DAYTOX: Body Lotion und Enzyme Peeling – Review

daytox_beauty_beautyblog_dbkstylez_skincare_pflege

English post is here

Русская статья находится здесь 

 

Hallo, meine Lieben!

Nicht so lange her habe ich über meine erste Erfahrung mit der Marke „DAYTOX“ geschrieben. Das Produkt, das ich getestet habe war das „Hydrating H Serum, welches mir sehr gut gefallen hat und welches ich immer noch regelmäßig benutze. Da es mir nicht gleichgültig ist, was ich auf meinen Körper auftrage, habe ich mir vorgenommen mehr von der Produktauswahl der Marke auszuprobieren. Es freut mich immer öfter Marken zu entdecken, die keine Silikone, Parabene und Sonstiges in ihren Produkten verwenden. „DAYTOX“ ist eine davon. Ich habe mich für eine Körperlotion und einen Enzyme Peeling entschieden, denn eine Körperlotion braucht man immer. Was das Peeling angeht, kann ich kein mechanisches Peeling verwenden, weil meine Haut mit Rötungen und Empfindlichkeit darauf reagiert. In meinem Fall sind Enzyme Peelings und Fruchtsäurepeelings eine super Alternative. Zusätzlich liebe ich es, wie unkompliziert und effektiv diese Produkte wirken.

Body Lotion

Alle Pflegeprodukte von „DAYTOX“ haben eine ähnliche, einfache aber schöne Verpackung. Die Körperlotion ist keine Ausnahme, man bekommt das Produkt in einer braunen Plastikflasche mit der Pumpe. Ich bevorzuge Bodylotions mit der Pumpe, da es die Anwendung einfacher und hygienischer macht. Das Produkt hat einen leichten, sehr angenehmen Geruch. Man merkt sofort, dass er eines natürlichen Ursprungs ist, denn er ist leicht und pflanzlich. Die Textur der Lotion ist sehr leicht und dadurch, dass sie sehr schnell einzieht, ist sie perfekt zur Anwendung nach dem Sport oder auch morgens, wenn es schnell gehen muss. Ich weiß noch nicht, ob sie meine ziemlich trockene Haut im Winter ausreichend pflegen wird, doch für den Frühling und Sommer eignet sie sich schon einmal sehr gut.

daytox_beauty_beautyblog_dbkstylez_skincare_pflege

Enzyme Peeling

Da es sich um ein chemisches Peeling handelt, habe ich mir vor der ersten Anwendung Sorgen gemacht, ob er nicht zu aggressiv für meine Haut ist. Man bekommt eine Art Pulver, das man selbst mit dem Wasser 1/1 vermischen soll. Die Mischung trägt man auf das Gesicht auf und spart dabei die Augenpartie aus. Das Wichtigste dabei ist, das Peeling nicht zu lange auf der Haut zu lassen. Die maximale Einwirkzeit beträgt zwei Minuten. Da ich nicht wusste wie meine Haut darauf reagiert habe ich das Peeling für eine Minute aufgetragen. Das Ergebnis hat mich überzeugt, denn meine Haut wurde babyweich und alle abgestorbenen Hautzellen wurden sanft abgetragen, so dass einer zweiminütigen Behandlung nichts im Wege steht.

daytox_beauty_beautyblog_dbkstylez_skincare_pflege

Fazit:

„DAYTOX“ Pflegeprodukte haben mich zu 100 % überzeugt. Sowohl die Bodylotion, als auch das Enzyme Peeling gefallen mir sehr gut und halten was sie versprechen. Die Bodylotion verwende ich täglich und finde es klasse, wie leicht und wirksam sie ist. Da ich sehr aktiv Sport treibe ist sie für mich momentan nicht wegzudenken. Das Enzyme Peeling ist meine persönliche Entdeckung. Ich liebe es, wie schnell und einfach wirksam es funktioniert. Wichtig ist dabei, es niemals für mehr als zwei Minuten auf der Haut zu lassen. Es ein tolles Produkt das auf jeden Fall nachgekauft wird.

 

LG

Daria     

Kennt Ihr „DAYTOX“? Habt Ihr irgenwelche Pflegeprodukte der Marke schon probiert?

Folgt mir

Instagram unter Daria_dbk_stylez

Facebook unter Daria DBK Stylez

Google+ unter Daria DBK Stylez.

8 Comments
  1. The body lotion is something for me. I will now look for it. Thanks for your review. We have something in common, Daria, the Hungarian roots. Greetings!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>