Lieblings- Lippenprodukte von Dior

dior_addict_lacquer_stick_dbkstylez_beautyblog_bestblog_lip_sugar_scrub

English post is here

Русская статья находится здесь

 

Hallo, meine Lieben!

Ich muss zugeben, dass ich ein riesen Fan von Luxusmarken bin. Vor allem finde ich Luxus Makeup Produkte toll. Was Lippenstifte angeht, bevorzuge ich die Marke Dior. Die französische Marke hat nicht nur eine tolle Farbwahl und tolle Kollektionen, sondern auch eine angenehme Textur, die perfekt zu meinen trockenen Lippen passt. Vor Kurzem hat Dior die neue Lacquer Stick Kollektion rausgebracht. Natürlich war ich sofort interessiert, denn die Kollektion verspricht nicht nur eine intensive Farbe, die lange hält, sondern auch das angenehme Tragen des Produktes, das die Lippen nicht austrocknet. Nach meinem Geschmack sind alle Farbnuancen in der Kollektion toll, doch entschieden habe ich mich für zwei, eine außergewöhnliche, dunkle Farbe „Black Coffee“ und eine relativ neutrale Farbe „Underground“, die die Lippen toll zur Geltung bringt. Zusätzlich habe ich eine Neuheit von Dior gekauft, nämlich den Sugar Scrub für die Lippen, weil es bei dunklen und aktiven Farben wichtig ist, die Lippen intensiv zu pflegen und zu peelen. Nun habe ich sie eine Zeit lang benutzt und habe meine Meinung gebildet. Lohnt es sich, die Lacquer Sticks zu kaufen? Hält das Produkt, was es verspricht?

 

Lip Sugar Scrub, sweet exfoliating balm

Das Produkt hat eine traditionelle Dior Verpackung, allerdings ist sie hell rosa. Der Scrub hat einen sehr angenehmen Duft und eine raue Oberfläche, weil das Produkt Zuckerpartikel beinhaltet. Es lässt sich sehr leicht auftragen und hinterlässt sofort die Zuckerpartikel auf den Lippen. Alles was man machen muss, ist, die Lippen ein wenig einzureiben. Die Zuckerpartikel peelen die Lippen sanft und schmelzen. Da das Produkt rosafarben ist, hat es nicht nur einen Peelingeffekt, sondern auch eine schöne Farbe, die auf den Lippen bleibt. Somit ist es nicht nur eine gute Vorbereitung für das Auftragen eines bunten oder dunklen Lippenstiftes, sondern auch ein toller Lippenbalm mit Farbe, der perfekt für das Tagesmakeup geeignet ist.

dior_addict_lacquer_stick_dbkstylez_beautyblog_bestblog_lip_sugar_scrub

Dior Addict Lacquer Sticks

Zuerst habe ich die dunkle und wirklich schöne Farbe „Black Coffee“ gekauft. Ein paar Tage später habe ich den zweiten Lippenstift in der Farbe „Underground“ bestellt. Beide Farben finde ich einfach nur klasse. Zurzeit schminke ich mich fast täglich damit. Ich muss zugeben, dass ich es gar nicht erwartet habe, dass die Farben so intensiv sein werden. Sie sind auch sehr angenehm zu tragen. Zwar geht die Farbe beim Essen oder Trinken ab, doch auf den Lippen bleibt trotzdem noch genug, ohne dass man sie sofort nachschminken muss. Zusätzlich sind sie die ersten Lacquer Lippenstifte in fester Form, denn bislang gab es sie nur in der flüssigen Textur.

Die Lacquer Sticks sind so pigmentiert und langanhaltend, dass man gegebenenfalls mit helleren Farben ohne einen Lippenliner auskommen kann.

dior_addict_lacquer_stick_dbkstylez_beautyblog_bestblog_lip_sugar_scrub

Zu den Farben, die ich ausgesucht habe, kann man sagen, dass es die populärsten Farbnuancen in der Kollektion sind. Die „Black Coffee“ Farbe ist eine intensive, dunkle Farbe für diejenigen, die sich etwas trauen. Zwar ist die Farbe sehr dunkel, doch sie sieht sehr stylish und fashion-like aus. Die „Underground“ Farbnuance ist dagegen eine helle, nude Farbe, welche die Lippen sehr vorteilhaft betont. Die Lippen wirken sehr natürlich und noch viel schöner. Mit der Farbe wurde mir schon öfters gesagt, was für schöne Lippen ich habe. Wer hört es nicht gerne?

Fazit

Die neuen Lacquer Sticks und der Lip Sugar Scrub von Dior sind mit Abstand die größten Highlights der Makeup Branche der letzten Zeit für mich. Obwohl ich an die Wirkung des Lippenscrubs nicht ganz geglaubt habe, habe ich festgestellt, dass es wirklich funktioniert. Da ich schon Einiges im Bereich Lippenpflege ausprobiert habe (denn ich habe ständig trockene Lippen), ist dieses Produkt eins der Besten, das meine Lippen optimal versorgt und sie geschmeidig macht. Nach der Anwendung des Lippenscrubs kann ich problemlos auch solche Farben wie „Black Coffee“ tragen.

Die Lacquer Sticks beweisen, dass auch langanhaltende Formeln angenehm zum Tragen sein können. Zwar bleiben sie nicht so lange auf den Lippen wie z.B. matte Lippenstifte. Doch jeder weiß wie schlimm sie manchmal die Lippen austrocknen. Mit diesen Produkten bekommt man eine super intensive Farbe, eine tolle Textur, die sich auch Stunden später genauso schön und geschmeidig auf den Lippen anfühlt.

dior_addict_lacquer_stick_dbkstylez_beautyblog_bestblog_lip_sugar_scrub

dior_addict_lacquer_stick_dbkstylez_beautyblog_bestblog_lip_sugar_scrub

Lieben Gruß,

Daria

Habt Ihr schon die neuen Produkte von Dior probiert?

Folgt mir

Instagram unter Daria_dbk_stylez

Facebook unter Daria DBK Stylez

Google+ unter Daria DBK Stylez

4 Comments
    1. Die Serie habe ich noch nicht probiert. Generell liebe ich matte Lippenstifte, Auf die von L’Oréal werde auf jeden Fall einen Blick werfen 😊.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>