Who cares if one more light goes out?

streetstyle_dbstylez_blog_fashion_mode_мода_стиль_mango

English post is here

Русская статья находится здесь

 

Hallo, meine Lieben!

Eigentlich, wollte ich diesen Post gar nicht veröffentlichen, doch ich möchte auf meinem Blog ehrlich sein. Dazu gehören nicht nur schöne Erlebnisse, sondern auch traurige Dinge. Das bedeutet, dass ich auch über die Sachen sprechen möchte, die mein Herz bewegen.

Who cares if one more light goes out?

Vermutlich haben alle vom Tod Chester Benningtons gehört. Das ist sehr traurig, vor allem wenn man bedenkt, auf welche Art und Weise er sich das Leben genommen hat. Ich muss zugeben, dass mich dieses schlimme Ereignis viel tiefer getroffen hat, als ich es mir vorstellen konnte. Man kann berechtigterweise fragen, warum ich um den Menschen seit Tagen trauere, den ich nicht persönlich gekannt habe? Doch tatsächlich bedeutet mir diese Band viel, denn sie hat mich während meiner Teenagerzeit begleitet, mir Kraft gegeben und mich ermutigt. Ich erinnere mich noch an das große Linkin Park Poster in meinem Zimmer und an das Album „Meteora“, welches ich rauf und runter gespielt habe. Das war eine schöne und emotionale Zeit, offensichtlich, wie bei jedem Teenager, an die ich mich gerne erinnert habe. Der Tod von dem Frontman von Linkin Park hat mich im wahrsten Sinne des Wortes umgehauen. Er hat mir diese tolle Zeit genommen. Es tut sehr weh und die Lieblingslieder der Band bringen mich zum Weinen. Auf einmal hat all das worüber Chester gesungen hat eine ganz andere Bedeutung bekommen.

streetstyle_dbstylez_blog_fashion_mode_мода_стиль_mango

streetstyle_dbstylez_blog_fashion_mode_мода_стиль_mango

streetstyle_dbstylez_blog_fashion_mode_мода_стиль_mango

Doch eine andere Sache hat mich in ein noch größeres Staunen versetzt, nämlich manche Kommentare im Netz. Mir ist zwar seit langem bewusst, dass es viele kranke Menschen da draußen gibt, die es genießen, nur Dreck über andere zu schreiben, welchen sie fälschlicherweise mit ihrer Meinung verwechseln. Doch wenn jemand aus dem Leben geht, finde ich es unter jeglicher Würde, egal, ob es ein Star ist oder nicht. Wer hat das Recht die Urteile über das Leben des Anderen fällen zu können? Ihm Vorwürfe zu machen und seine Weisheiten aufdrängen? Ich weiß nicht wie man etwas wie „Ein Alki hat sich erhängt und jetzt wird es groß diskutiert“ oder „Besser so zu gehen, in ein paar Jahren würde er nur Scheiße statt Musik machen können“ schreiben kann. Was soll man im Kopf haben, um auf sowas zu kommen?

streetstyle_dbstylez_blog_fashion_mode_мода_стиль_mango

streetstyle_dbstylez_blog_fashion_mode_мода_стиль_mango

streetstyle_dbstylez_blog_fashion_mode_мода_стиль_mango

streetstyle_dbstylez_blog_fashion_mode_мода_стиль_mango

Ich trage: Kleid von Mango / Cardigan von Hallhuber / Sandalen von Zenden / Tasche von Michael Kors / Armbände von Pandora

streetstyle_dbstylez_blog_fashion_mode_мода_стиль_mango

Solche Ereignisse zeigen mir immer wieder, wie fragil all das was wir haben sein kann. Das Leben kann so schnell vorbei sein, sogar wenn man das gar nicht wahrhaben will. Viel zu oft denken wir, dass unsere Familien und Freunde selbstverständlich und ewig sind. Viel zu oft verletzen wir diese Menschen mit unseren Worten oder Taten. Dabei wissen wir nicht, wie tief es sie treffen kann. Egal, ob es jemand ist den wir lieben, oder eine unbekannte Person auf der Straße, vielleicht sollten wir ein wenig loyaler, netter und freundlicher zueinander sein? Leben und leben lassen und nicht ständig auf den Fehlern anderer Menschen rumhacken. Letztendlich weiß man nicht, was man dadurch bewirken kann. Ein starker Mensch wird drüber wegschauen und was ist mit dem weniger starken?

„If they say

Who cares if one more light goes out?

In the sky of a million stars

It flickers, flickers

Who cares when someone´s time runs out?

If a moment is all we are

Or quicker, quicker

Who cares if one more light goes out?

Well, I do” © (Linkin Park)

Folgt mir

Instagram unter Daria_dbk_stylez

Facebook unter Daria DBK Stylez

Google+ unter Daria DBK Stylez.

20 Comments
  1. Ich finde es sehr anrührend und schön, dass Du Deine Trauer mit uns teilst.
    Da kann ich Dir nur zustimmen mit meinem Unverständnis der üblen Nachrede auf einen Verstorbenen.
    Dein Outfit steht Dir wirklich gut.
    Liebe Grüße
    Sassi

  2. ich glaube an seinem Tod ist man dieser Tage gar nicht dran vorbeigekommen – es sei denn man hatte keine Internetverbindung.
    ich bin persönlich zwar nie ein Fan seiner Bands oder Musik, aber das ist ja eine andere Sache …
    ich gebe dir nämlich absolut recht, dass diese Ereignisse uns so leicht vor Augen führen, wie schnell alles zu Ende sein kann :/

    komm gut ins Wochenende meine Liebe,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

  3. Wow, ich finde es toll, dass du das Thema offen ansprichst! Mich hat Chester´s Tod auch sehr getroffen, weil ich selbst auch seit Jahren an Depressionen leide und weiß, wie schwer das Leben sein kann.

    Dein Look gefällt mir total gut. der Cardigan sieht ja super kuschelig aus und das Kleid sieht richtig süß aus :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.de

    1. Vielen Dank, liebe Melanie! An Deprssionen zu leiden ist sehr schlimm. Doch irgendwie sollte man versuchen etwas Positives im Leben zu finden. Obwohl, das ist viellecht leichter gesagt als getan. :/

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>