Meine Sommer Beauty Must-Haves

English post is here

Русская статья находится здесь

 

Hallo, meine Lieben!

Ich werde es wohl nie aufhören zu sagen, wie sehr ich den Sommer mag. Manche beklagen sich, es wäre zu heiß und unerträglich. Ich sehe es anders, ich genieße die Hitze und den Sonnenschein, denn genauso soll ein richtiger Sommer aussehen. Natürlich möchte ich auch im Sommer gut und gepflegt aussehen, aus dem Grund greife ich zu Pflege- und Makeup-Produkten, auf die ich mich auch während der Hitze verlassen kann. Ein paar solcher Sommer Must-Haves möchte ich mit euch im heutigen Beitrag teilen.

Sonnenschutz von Nivea und Neutrogena

Ohne Zweifel ist der passende Sonnenschutz das Wichtigste im Sommer, egal, ob man in der Stadt bleibt oder in den Urlaub ans Meer fährt. Ich schütze sowohl mein Gesicht, als auch meinen Körper täglich. Fürs Gesicht verwende ich mein Lieblingsprodukt „Age Shield Face“ von Neutrogena. Ich bin diesem Produkt schon seit zwei Jahren treu und habe bis jetzt nichts Besseres probiert. Die Creme ist zwar ziemlich dick, doch sie lässt sich sehr gut auf dem Gesicht und dem Hals verteilen, ohne eine weiße Schicht zu hinterlassen. Der LSF 110 passt sogar für sehr sonnige Tage am Meer. Für mich ist die Creme einfach nur perfekt. Aus dem Grund wird sie jeden Sommer nachgekauft.

Den Körper versuche ich auch jeden Tag vor UVA / UVB Strahlen zu schützen. Leider vergesse ich manchmal den Sonnenschutz aufzutragen, doch ich arbeite daran. Das Produkt „Sun Schutz und Pflege“ von Nivea liebe ich aus zwei Gründen. Erstens, schützt sie meine Haut und pflegt sie gleichzeitig. Zweitens, riecht sie sehr angehen. Die Formel des Sprays klebt nicht und sie hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Ich persönlich bevorzuge den Sonnenschutz in Form eines Sprays, da die Anwendung wesentlich leichter wird und der Kontakt mit dem Sauerstoff minimiert wird. Der zweite Punkt ist insofern wichtig, weil Bakterien sich nicht so schnell vermehren und man dadurch das Produkt länger benutzen kann.

Nagellack im Unicorn Look von Maybelline

Einhörner sind zurzeit buchstäblich überall. Der Trend ist so weit gegangen, dass man sogar Unicorn Makeup finden kann. Mich hat es offensichtlich auch erwischt, denn ich habe mich in die Nagellacke von Maybelline aus der Linie „Fairy Spell“ verliebt. Die Kollektion besteht aus farbigen Nagellacken und zwei unterschiedlichen Top Coats. Ich habe mich natürlich für den „Unicorn Addiction“ entschieden, weil er eine wunderschöne Regenbogenschicht auf den lackierten Nägeln kreiert. Zurzeit gefällt mir dieser Look so gut, dass ich ihn immer wieder auftrage und meine Nägel dabei die ganze Zeit bewundere.

Sun Protective Compact Foundation SPF 30 von Shiseido

Im Sommer möchte ich einen makellosen Teint haben und das, ohne viel Makeup aufzutragen. Foundations und Puder, die einen SPF (LSF) beinhalten finde ich für diese Jahreszeit besonders gut. Diesen Sommer habe ich für mich ein neues Produkt entdeckt, nämlich die Foundation in Form eines Puders mit dem LSF 30 von Shiseido. Der Vorteil des Produktes besteht darin, dass man einen schönen Teint binnen Sekunden bekommt. Dabei sieht das Gesicht nicht so aus, als würde man tatsächlich ein Puder benutzen. Das Schwämmchen ist sehr praktisch und lässt das Puder ebenmäßig und schnell auftragen. Ich gehe nicht aus dem Haus ohne dieses Produkt in die Tasche zu packen.

Duschgel „Lemongrass & Oil“ von Nivea

Wenn die Tage warm werden, werden bei mir alle Duschgels, die so lecker nach Beeren und Obst riechen, zur Seite gestellt. Für mich sind sie dann viel zu intensiv. An heißen Tagen möchte man Frische fühlen. In meinem Fall bringt mir das Duschgel „Lemongras and Oil“ von Nivea das gewünschte Feeling. Deswegen wird das Produkt jeden Sommer nachgekauft. Das ist mit Abstand der frischeste Duft in einem Duschgel, den ich je gehabt habe. Die winzigen Ölperlen pflegen die Haut beim Duschen, so dass sogar trockene Haut keine Spannungsgefühle bekommt. Morgens oder auch nach dem Training mit diesem Produkt zu duschen spendet Energie und gute Laune.

Tuchmaske „Hydra Bomb“ von Garnier

Da ich ein Fan von Tuchmasken bin, habe ich schon sehr, sehr viele ausprobiert. Natürlich konnte ich nicht an den neuen Gesichtsmasken von Garnier vorbeigehen. Vor allem, weil ich die „Hydra Bomb Tuchmasken“ von der Firma sehr mag und regelmäßig verwende. Diese Tuchmaske spendet nicht nur Feuchtigkeit, sondern beruhigt die Haut und mildert Zeichen der Müdigkeit gleichzeitig. Somit passt sie perfekt, sowohl für den Sommer, wenn man z.B. zu viel in der Sonne gewesen ist, als auch für den Winter. Auch nach solchen Behandlungen wie dem chemischen Peeling ist sie sehr zu empfehlen.

Lieben Gruß,

Daria

Welche Beauty Must-Haves habt ihr im Sommer? Auf welche Produkte verlasst ihr euch am meisten?

Folgt mir

Instagram unter Daria_dbk_stylez

Facebook unter Daria DBK Stylez

Google+ unter Daria DBK Stylez.

24 Comments
  1. das sind sehr wichtige Must-haves meine Liebe!
    den Gesichts-Sonnenschutz von Neutrogene würde ich ja mal testen wollen … gibt einfach viel zu wenig Sonnenschutz für’s Gesicht wie ich finde, v.a. in dem dann nicht so viele Zusatzstoffe drin sind 🙂

    hab eine schöne Woche,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    1. Ich kann nicht verwenden, was irgendwie klebt und eine Schicht hinterläßt. Deswegen bestelle ich Neutrogena zum dritten Mal, denn dieser Sonnenschutz ist ideal.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>