Schuhtrends H-W 17/18

English post is here

Русская статья находится здесь

 

Hallo, meine Lieben!

Schuhe und Accessoires gehören für mich zu den wichtigsten Details jedes Outfits. Damit kann man jedes, sogar ein sehr simples Outfit zu einem Hingucker machen. In dieser Saison erwartet uns wesentlich mehr Farbe, Kreativität und das nicht nur bei der Kleidung, sondern auch bei Schuhen. So kamen Patches, Blumen, Patchwork von Kleidern, Hemden und Co auf das Schuhwerk. Ich habe die tragbarsten Schuhtrends der H-W 17/18 Saison herausgesucht, die jede von Euch tragen kann, sogar wenn sie kein fashionmutiger Street-Style Star ist.

White Spirit

Egal, ob Ankle Boots, Pumps, Stiefeletten oder Stiefel, die Farbe weiß kann man überall sehen. Das, was vor einigen Jahren als ein großes No-Go galt ist heute schwer angesagt. Solche Schuhe sehen sehr frisch und leicht aus und machen jeden, sogar einen sehr einfachen Look, trendy. Doch wie kann man weiße Schuhe im nassen Herbst tragen? Ganz einfach, heutzutage gibt es zahlreiche Nanosprays, die sowohl Schmutz, als auch die Feuchtigkeit abweisen. Am schönsten stylt man sie mit einem Minirock oder Cropped Jeans.

Balenciaga

Maison Margiela

Giorgio Armani

Schnürschuhe

Schnürschuhe waren auf ganz vielen Runway-Shows zu sehen. Sie können elegant mit spitzer Nase (übrigens auch mega in) sein, oder eine Art Soldatenboots, massiv und schwer. Die zweite Variante passt perfekt zu floralen Kleidern oder Kleidern mit Rüschen, was einen tollen Kontrast setzt und ganz schön frech wirkt.

Giam Battista Valli

Velvet

Diesen Trend kennen wir und lieben wir spätestens seit dem letzten Herbst und er hat nicht vor zu gehen. Auch bei diesem Trend kann man eine riesige Auswahl treffen, bunt oder eher zurückhaltend, Ankle Boots oder Loafers. Alles ist möglich, alles ist machbar. Genau wie bei der Samtkleidung wirken Samtschuhe teuer und elegant. Ich frohe mich, meine bunten Ankle Boots mit dem verspiegelten Absatz wieder tragen zu können. Ganz wichtig bei der Samtschuhwahl ist den gesamten Look zurückzuhalten, sowohl farblich, als ich stilistisch, denn ein Samtpiece ist ein Eyecatcher genug.

Giorgio Armani

Overknees

Spätestens letzte Saison haben alle Overknees gekauft. Wie schön, dass sie auch diesen Herbst ganz vorne stehen. Diesmal ist es egal, ob sie schmal, breit sind oder extrem hoch sind oder die klassische Länge haben. Die Experimentierfreudigen können sich allerdings jetzt so richtig austoben, denn diesen Herbst kann man nicht nur neutrale Overknees in grau oder schwarz finden, sondern auch in den Farben knallrot, grün oder gelb. Welche Farbe bevorzugt ihr bei Overknees?

Balenciaga

Yves Saint Laurent

Sock Boots und Power Red

Auch Sock Boots (die sehr eng anliegenden Ankle Boots oder auch Stiefel) sind buchstäblich in jedem Modegeschäft zu finden, ob im Designer oder Chain Store wie Zara und Mango. Auf den Fashionshows wurde dieser Trend in diversen Knallfarben präsentiert, doch der Sieger darunter ist natürlich das Rot. Ähnlich wie bei weißen Ankle Boots, sollte man sie beim Stylen zur Geltung bringen indem man cropped Jeans, Mini- und Midiröcke und Kleider dazu trägt. Die Farben des Outfits sollten auf jeden Fall neutral bleiben. Man sollte sich 100% sicher sein, dass die dazu gewählten Farben zu roten Boots passen und sich mit der Farbe nicht beißen.

Emporio Armani

Balenciaga

Futuristisches Silber und Gold

Ich stehe total auf Glitzer, deswegen finde ich diesen Trend traumhaft schön. Silber und Gold sind gleichbeliebt bei den besten Designern überall in der Welt. Dabei können Schuhe ganz unterschiedlich sein. Doch am trendigsten sind natürlich die heute schon so oft erwähnten Ankle Boots und breite Stiefel. Das Schöne an diesem Trend ist die Leichtigkeit mit welcher man sie zusammenstylen kann. Die beiden Farben passen sich an jede Farbe an und sehen dabei wirklich fashion-like aus. Der Trend ist bestimmt nicht bei jedem beliebt, doch in solchen Schuhen bleibt man nicht unbemerkt. Am besten trägt man sie natürlich so, dass sie zur Geltung kommen, also mit einem Mini oder Midi, oder auch schmalen Hosen wie bei Yves Saint Laurent.

Lieben Gruß,

Daria

Yves Saint Laurent

Alexis Mabille

* Bildquelle: www.beautypress.de

Welche Schuhtrends findet ihr am schönsten und was werdet ihr tragen?   

32 Comments
  1. Ich freue mich schon total endlich wieder meine Overknees aus dem Schrank zu holen! Mit den Sock Boots konnte ich mich bisher noch nicht so wirklich anfreunden, aber vielleicht kommt das ja noch 🙂

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Jana von Bezaubernde Nana

  2. ein schöner Schuh-Guide für die neue Saison meine Liebe 🙂
    für mich haben Cutouts, Laceup-Boots und auch die neuen Sock Boots eindeutig gewonnen! so kommt mal etwas Abwechslung in die Garderobe 😉
    Overknees werde ich aber auch wieder häufig tragen, denke ich!

    hab einen wundervollen Start in die neue Woche,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com

  3. Ich muss sagen, dass ich weiße Schuhe gar nicht mag, außer es sind Sneaker. Da sind Overknees und Samt-Schuhe eher mein Stil. Overknees waren ja schon letztes Jahr sehr im Trend. Leider habe ich noch keine gefunden, die mir gut stehen, da ich sehr klein bin und es oft komisch aussieht. Naja, vielleicht ja dieses Jahr. Ich glaube, dass Sock-Boots dieses Jahr ein totaler Trend werden. Ich sehe sie jetzt schon so oft!

    Liebe Grüße
    Kim 🙂
    https://softandlovelyx.blogspot.de/

    1. Da hast du recht. Es ist überhaupt nicht einfach, passende Overknees zu finden. Ich bin zwar nicht klein, doch ich musste mir auch große Mühe geben, damit ich etwas finde, was gut aussieht.

      Gruß,

      Daria

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>