Dezember Beautypress-Box- das große Unboxing

Hallo, meine Lieben! Ich finde, dass im Dezember alles total anders ist. Der Monat an sich hat etwas Magisches. Die Vorweihnachtszeit beginnt schon und man spürt das an allem. Die Straßen und Schaufenster sind dekoriert, Weihnachtsmärkte laden ein und man hat noch wochenlang vor Weihnachten das Gefühl, in einem Märchen zu sein. Vielleicht aus diesen Gründen warte ich auch auf die letzten Beautyboxen des Jahres so ungeduldig. Heute gibt es das Unboxing der Dezember Beautypress-Box, die mal wieder gar nicht enttäuscht hat.

Körpermilch “Remederm” von Louis Widmer

Im Winter leidet unsere Haut am meisten, denn die Kälte draußen und die trockene warme Luft drin machen ihr ganz schön zu schaffen. Die Körpermilch Remederm mit 5% Urea von Louis Widmer hilft der Haut sich wieder wohl zu fühlen, und zwar Tag für Tag. Sie zieht schnell ein, hat eine sehr angenehme und leichte Textur und das Beste, sie hilft wirklich. Ach, übrigens, die Körpermilch ist auch für Babys und Kinder geeignet. So kann ein Produkt von der ganzen Familie verwendet werden, ist das nicht praktisch?

Pflegeöl “Sensitive Balance” von Similasan

Das multifunktionale Pflegeöl ist perfekt, um die Haut und Haare zu pflegen. Es lindert Spannungsgefühle, verwöhnt die Haut, zieht schnell ein und eignet sich dazu auch als Massageöl. Ein Produkt, welches im Winter auf jeden Fall gebraucht wird. Ich liebe es, das Öl auf meine Haut nach einem entspannenden Bad aufzutragen. So wird sie unglaublich geschmeidig und schön.

Ampullen „in a second wow now lift boost” von Eubos

Ich weiß, ich sage jedes Mal, wie sehr ich Eubos liebe, sobald ich etwas von der Marke erhalte. Dieses Mal muss ich es wieder tun, denn Eubos passt meiner Haut perfekt und deswegen wird die Liebe zwischen uns immer größer. In der aktuellen Box gab es eine für mich neue Ampullen-Kur „Lift Boost“, die genau das macht, was sie klar und deutlich verspricht. Die sieben Zauberampullen schaffen es die Haut um einiges schöner, geschmeidiger und praller aussehen zu lassen. Die in den Ampullen enthaltene Hyaluronsäure spendet zudem jede Menge Feuchtigkeit, so dass die Haut sich auch an Wintertagen versorgt fühlt und nicht spannt.

Gesichtscreme “Dermal AHA Effect Cream” von Jean d´Arcel

Bestimmt habt ihr schon davon gehört, dass sich der Spätherbst und der Winter bestens dafür eignen, um an der Hautstruktur zu arbeiten. So kann man jetzt Haut perfektionierende Treatments im Schönheitssalon oder auch zu Hause machen. Die AHA-Säure eignet sich dafür bestens. Die Gesichtscreme von Jean d´Arcel ist genau das Richtige, um eine milde, aber wirksame Fruchtsäurebehandlung zu Hause anzufangen. Die Creme verfeinert das Hautbild und lässt die Haut strahlender, schöner und ebenmäßiger aussehen. Wichtig ist aber, am nächsten Tag einen ausreichenden Sonnenschutz aufzutragen, denn Fruchtsäuren machen die Haut empfindlicher. Ansonsten steht schöner Haut nichts mehr im Wege.

High Definition Care Mascara von GG Naturell

Diese Mascara macht nicht nur schöne, dichte und voluminöse Wimpern, sondern pflegt sie gleichzeitig. Die Inhaltsstoffe wie Bienenwachs, Carnaubawachs, Rizinusöl und andere ernähren die Wimpern, damit sie lang und gesund bleiben. Dieses Produkt ist ein tolles Gleichgewicht für alle, die Naturkosmetik bevorzugen und ein doch intensives Ergebnis wünschen.

Lip Mousse „Powder to Cream” von Trend it UP

Dies ist das einzige Produkt aus der Box, mit welchem ich mich nicht anfreunden konnte. Obwohl ich die Idee eines Produktes, welches sich auf der Haut vom Puder in eine Mousse verwandelt, großartig finde, hat es mich letztendlich doch nicht überzeugt. Leider trocknet es die Lippen so schnell aus, dass man es gar nicht so lange tragen kann. Zusätzlich sieht die Farbe auf meinen Lippen ziemlich fleckig und unvorteilhaft aus. Tja, mal wieder eine Neuheit von Trend It UP, die nichts für mich ist.

Schaumbad “Wohlige Winterwärme” von Tetesept

Ein toll-duftendes Schaumbad gehört einfach zum Winter dazu. Es gibt kaum etwas Besseres, als an einem kalten Abend ein warmes und wohltuendes Bad zu nehmen und sich zu entspannen. Ich gestehe, dass man mich abends im Winter fast immer im Badezimmer findet 😊. Der Duft von Pflaumen und Kardamom kreiert eine warme, gemütliche Stimmung, die man im wahrsten Sinne des Wortes als „Winter Wonderland“ beschreiben kann.

 

 

Lieben Gruß,

Daria

 

 

*Die Beautybox wurde mir von Beautypress zum Testen zugeschickt. Alle Meinungen sind meine eigenen und wurden auf keine Art und Weise beeinflusst.

1 Kommentar

  1. Anna
    10. Dezember 2019 / 11:30

    Die Produkte aus der Box sehen ziemlich vielversprechend aus!

    Gruß

    Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.