DUOchromatic illuminating powder von NYX – Review

duochromatic_illuminting_powder_nyx_dbkstylez_beauty_trendy

English post is here

Русская статья находится здесь

 

Hallo, meine Lieben!

Ich hoffe, ihr hattet alle einen tollen Start in das Jahr 2018. Meiner war so gut, dass ich nicht mal die Möglichkeit hatte, wie gewöhnlich am Montag einen neuen Beitrag zu veröffentlichen. Manche von euch, die mir auch bei Instagram folgen, wissen bereits, dass ich Silvester in Amsterdam verbracht habe (ein wenig über meinen Trip in die holländische Hauptstadt vom Vorjahr könnt ihr hier erfahren). Ach bei diesem Trip konnte ich um ein paar Beautyprodukte reicher werden, und zwar habe ich endlich die „Duochromatic illuminating powder“ von NYX gefunden. Von diesen Highlightern habe ich noch im vergangenen September gehört, allerdings konnte man sie nur in den USA kaufen. In Deutschland sind sie zwar immer noch nicht angekommen, doch wie man so schön sagt, die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich habe die Highlighter ausführlich getestet und bin bereit mit euch meine Meinung darüber zu teilen.

Duochromatic Illuminating Powder – Farben, Qualität, Besonderheiten

Zu Beginn sollte man klären, was duochromatic überhaupt bedeutet. Im Vergleich zu gewöhnlichen Highlightern, die meistens den Glow in der Farbe auf der Haut geben, welche man auch in der Verpackung sieht, geben die duochromatischen Produkte einen Glow, der je nach Licht und Blickwinkel anders wirkt. Zur Auswahl bekommt man zwei unterschiedliche Farbnuancen, „Twilight Tint“ und „Lavander Steel“. Das erste Produkt kreiert einen grünlichen Glow, wenn das zweite, wie der Name auch sagt, geht in Richtung Lavendelfarbe.

duochromatic_illuminting_powder_nyx_dbkstylez_beauty_trendy
(price = 11 EUR)

Die beiden Produkte lassen sich wunderbar alleine oder auf einen anderen Highlighter auftragen. Im zweiten Fall machen sie die Highlights komplexer und tiefer, was bei manchen Events total klasse wirken könnte. Wenn man es ruhiger mag, kann man die Highlighter einzeln auftragen. Man wird gleich den Unterschied zwischen diesen Produkten und einem gewöhnlichen Highlighter sehen, denn es könnte so aussehen, als würde man kaum etwas auf den Wangen haben. Doch sobald man in Bewegung ist, fängt das Produkt an, sich von der besten Seite zu zeigen. So war ich total überrascht einen Wahnsinnsglow auf den Fotos zu sehen, welchen ich nicht mit jedem, sogar hochpigmentiertem Highlighter erreichen kann. Zusätzlich kann man damit tolle Akzente im Augenmakeup setzten und es damit auf einen ganz anderen Level bringen.

duochromatic_illuminting_powder_nyx_dbkstylez_beauty_trendy

Für wen ist das „duochromatic illuminating powder“ geeignet?  

Wenn ich von einem meiner Lieblingshighlighter von Jeffree Star sprechen würde (hier) würde ich ihn auf jeden Fall nur denjenigen empfehlen, die einen sehr ausdrucksvollen Glow bevorzugen. In diesem Fall haben wir ein Produkt welches auch etwas Zurückhaltende unter Euch mögen werden. Für einen ganz natürlichen Glow ist es selbstverständlich das falsche Produkt. Doch wenn man sich ein wenig mehr wagt und dazu experimentierfreudig ist, könnte es sehr interessant sein. Zusätzlich ist es möglich, es ganz dünn aufzutragen und dadurch einen leichten und natürlicheren Effekt zu erreichen.

duochromatic_illuminting_powder_nyx_dbkstylez_swatch_twilight_tint_lavender_steel

Lieben Gruß,

Daria

 

* Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Ich bekomme eine Provision, wenn ihr über einen Link ein Produkt kauft – für euch entstehen keine Mehrkosten! *

Folgt mir

Instagram unter Daria_dbk_stylez

Facebook unter Daria DBK Stylez

Google+ unter Daria DBK Stylez.

11 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

SHEIN -Your Online Fashion Outwear