ESSIE Winterkollektion „Virgin Snow“, „haute tub“ – review

Essie Vergin Snow and black

Vor Weihnachten habe ich mir zwei Essie Nagellacke aus der neuen Kollektion gekauft. Ich habe mich für eine zarte Lavendel- „366 virgin snow“ und eine dunkle Farbe mit Glitzer „386 haute tub“ entschieden. Ich muss sagen, dass alle 6 Farbnuancen der Winterkollektion sehr schön sind. Allerdings habe ich schon so viele Nagellacke in verschiedenen rot und Bordeaux Nuancen, dass ich einfach überladen bin.

Die beiden Nagellacke sehen toll aus. Zwar reicht eine Schicht für eine gute Deckung aus, ich würde allerdings zwei Schichten empfehlen, um eine makellose Maniküre zu erreichen. Das wird nicht allzu schwer sein, da der Nagellack sehr schnell trocknet. Überraschenderweise halten die beiden einiges aus und splittern nicht ab. Ich konnte meine Maniküre 5 Tagen tragen, ohne jeglichen Makel. Für mich persönlich ist es ein Rekord! Selbst der „complete salon manicure“ Nagellack von Sally Hansen kann ich bis zu vier Tagen tragen.

Essie Vergin Snow

Essie dark

Essie dark2

Fazit:

Essie hat mich überrascht. In dem Fall kann ich sagen, dass sich 8 EUR für das Fläschchen tatsächlich lohnen. Die Farben sind toll. Der Nagellack lässt sich gut auftragen und trocknet schnell. Aber das Wichtigste ist natürlich die langanhaltende Maniküre, die man mit dem Nagellack bekommt.

Kategorien
Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
Follow
No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.