Fashion Inspiration – wie und wo findet man sie?

English post is here

Русская статья находится здесь 

 

Hallo, meine Lieben!

Ich werde regelmäßig gefragt wo und wie man Fashioninspirationen findet? Tatsächlich scheint es ja für viele Frauen ganz schön schwierig zu sein solche Outfits zusammenzustellen, die trendy sind und doch der Persönlichkeit und dem Lebensstil der Frau entsprechen. Um ehrlich zu sein, haben sogar Fashiongurus solche Tage, an denen sie einfach nur etwas Bequemes und Unauffälliges tragen möchten. Doch wie und wo kann man sich inspirieren lassen, wenn man selbst weniger kreativ ist? Hier sind ein paar Tipps, die Euch helfen können.

In den eigenen Schrank reinschauen und interessante Kombinationen finden

Manchmal braucht man nicht viele neue Sachen einzukaufen, sondern einen tieferen Blick in den Schrank zu werfen. Man kann tatsächlich viele interessante Kombinationen finden, von welchen man gar nicht gedacht hat, sie würden gut aussehen. Bei so einem Kombinierspiel geht es darum, die Sachen, die man hat, so zu stylen, wie man es bisher noch nicht gemacht hat. Die Vorteile dieser Methode sind zum Ersten, dass man auf wirklich außergewöhnliche und toll aussehende Outfits kommen kann. Zum Zweiten, kann man sofort testen, wo die eigene Komfortzone liegt, was man tragen wird und was ganz bestimmt nicht.

Pinterest und Lookbook

So trivial es klingen mag, ist Pinterest eine der besten Social Media Plattformen auf der man Fashion Inspirationen finden kann. Klar, können Bloglovin und Co auch interessant sein, doch auf Pinterest und Lookbook kann man problemlos die Stilrichtungen finden, die für einen von Interesse sind. Dabei kann man die interessanten Pinnwände abonnieren und nur das bekommen, was einem gefällt, denn fast alle Fashionistas posten ihre Outfits auf diesen Plattformen.

Schaufenster und Modekatalogen der Modegeschäfte

Dabei geht es natürlich darum, sich die Schaufenster von den Geschäften anzuschauen, die einem gefallen und dem gewünschten Stil entsprechen. So können Zara, H&M, Mango und andere Firmen eine Idee geben, die man weiterentwickeln und ein schönes Outfit zusammenstellen kann. Übrigens, muss man nicht unbedingt jedes Mal die Anziehsachen kaufen, die man auf die Art und Weise sieht. Es geht mehr um die Idee und eigene Interpretation. Man soll letztendlich die Looks für sich anpassen und nicht 100% kopieren.

Richtig kombinieren

Man soll die Regel beim Styling nie unterschätzen. Teure Luxussachen lassen sich oft mit preiswerteren kombinieren. Neukäufe aus der letzten Kollektion können super mit älteren Sachen getragen werden. So bleibt man immer im Trend und gleichzeitig sich selbst treu.

Sich vor Farbe nicht scheuen

Keine Frage, Farben wie Schwarz, Weiß, Beige und andere sehen super elegant und zeitlos aus. Sie muss absolut jede Frau in ihrem Kleiderschrank haben. Doch wenn man top trendy sein will, muss man bereit sein, kräftigere Farben und Muster zu tragen. Sogar wenn man nicht unbedingt vor hat die Queen von Street-Style zu werden, tut es manchmal einem gut etwas Farbenfrohes zu tragen. Vor allem im Sommer hat man die Möglichkeit sich in Sachen Farbe und Muster auszutoben. Sucht Eure Farben, die Euch stehen und macht Eure Outfits spannend. Manchmal kann die Farbe im Outfit entscheidend sein.

Ich trage: Blazer von Hugo Boss / Jeans von Armani Jeans / Overknees von Buffalo / Tasche von Vera Pelle  / Rollkragenpullover von Caliope/ Ohrringe von Bijou Brigitte / Taillengürtel N.A.

Lieben Gruß,

Daria

Kategorien
September 2018
M D M D F S S
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Follow

Was fällt Euch noch zu Fashioninspirationen ein? Wie lasst Ihr Euch inspirieren?

Folgt mir

Instagram unter Daria_dbk_stylez

Facebook unter Daria DBK Stylez

Google+ unter Daria DBK Stylez

19 Comments
  1. ein super Beitrag liebe Daria und eine tolle Inspirationsquelle zugleich 🙂
    ich hole mir oft via Pinterest neue Eindrücke ein und sehr gerne auch durch Onlineshops! aber natürlich mag ich es auch mich immer wieder durch meine Lieblingsblogs inspirieren zu lassen.
    was Farbe angeht bin ich dennoch etwas zurückhaltender und mag es lieber neutral – das ist eben mein persönlicher Stil 😉

    hab eine schöne Wochenmitte,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    1. Danke schön, liebe Tina! Eigentlich finde ich neutrale Farben auch toll. Doch manchmal brauche bunte Farben, die mir eine extra Portion Energie und gute Laune geben. )))

  2. Wow, du siehst einfach klasse aus! 🙂
    Die meisten Inspirationen hole ich mir in der Regel bei Pinterest. Besonders wenn ich auf der Suche nach Kombinationsmöglichkeiten für ein ganz bestimmtes Kleidungsstück bin, ist das immer meine erste Anlaufstelle.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  3. Ich persönlich liebe es auf Pinterest zustöbern und immer wieder neue Inspiration zu finden 🙂 Lookbook muss ich auch mal testen <3
    Hab einen wunderschönen Tag <3
    Liebste Grüße
    Sassi

Leave a Reply

Your email address will not be published.