Kollagen Drink „YANA“ von I IMAGE – Review

beauty_collagen_kollagen_yana_IImage_коллаген_бьюти

English post is here

Русская статья находится здесь

 

Hallo, meine Lieben!

Wer möchte nicht eine schöne, glatte und faltenfreie Haut haben und das möglichst lange? Ich versuche alles zu machen was in meinen Kräften liegt, damit ich lange Zeit mit meiner Haut zufrieden bin. Fälschlicherweise, denken manche Frauen, dass solange man keine Fältchen bekommen hat, man gar nichts zu machen braucht. Doch Fakt ist, einer Falte kann man wesentlich leichter vorbeugen als sie verschwinden zu lassen. Oft sind Gesichtscremes nicht ausreichend, da sie nur auf den oberen Hautschichten arbeiten und nicht in der Lage sind ganz tief einzudringen. Natürlich bedeutet es nicht, dass man ab sofort seine Creme aufhören soll zu benutzen. Doch man kann auch von innen seiner Haut helfen. Wie geht es?

Kollagen Drinks? Wozu?

Seit einiger Zeit kann man die sogenannten Kollagen Drinks oder Pulver kaufen, die dafür sorgen, dass die Haut straffer und jugendlicher aussieht. Derjenige, der denkt, dass man mit 20 oder 25 Jahren so ein Drink gar nicht gebrauchen könnte, liegt leider falsch. Kollagen ist das häufigste Protein in unserem Körper, das für die Elastizität und Stärke unserer Haut und Gelenke zuständig ist. Mit dem Alter produziert er immer weniger davon. Wusstet Ihr, dass unsere Haut schon mit 25 Jahren anfängt weniger Kollagen zu produzieren. In den ersten Jahren sieht man das vielleicht nicht unbedingt, doch die Alterungsprozesse werden langsam aktiviert. Laut wissenschaftlichen Daten wird in der Altersgruppe zwischen 30-40 Jahren ca. 15% an Kollagen verloren.

YANA von I Image

Um meine Haut zu unterstützen war ich schon vor einiger Zeit auf solche Kollagen Drinks aufmerksam geworden. Zum Test habe ich den Kollagen Drink YANA von I Image ausgesucht. Ich habe geglaubt, dass ich mich an solche Produkte nicht rantrauen würde, doch ich habe viel darüber gelesen und recherchiert. Es hat sich herausgestellt, dass es ein bewiesener Fakt ist, dass Kollagen von innen vom Körper aufgenommen wird und nicht nur positiv auf die Haut wirkt, sondern auch die Gelenke stärkt. Die Voraussetzung ist nur, dass man es dauerhaft zu sich nehmen sollte, denn es dauert, bis unser Körper genug aufgenommen hat, um damit etwas anfangen zu können.

beauty_collagen_kollagen_yana_IImage_коллаген_бьюти

Verpackung

Ich habe mich für eine Monatsflasche des Kollagen Drinks in der Größe 473 ml entschieden. In der Verpackung ist ein Messbecher enthalten, der die richtige Dosierung einfach macht. Die Flasche ist in einem Karton verpackt.

Was wird versprochen:

Der Kollagen Drink verspricht unter anderem die Verbesserung der Haut, die Reduktion von Fältchen und die Verbesserung der Hautfeuchtigkeit in 30 Tagen. Zusätzlich ist der Kollagen Drink gluten-, milch- und zuckerfrei und nicht genetisch verändert.

beauty_collagen_kollagen_yana_IImage_коллаген_бьюти

Meine Erfahrung:

Als Erstes möchte man natürlich den Geschmack erwähnen, denn er ist das allererste, was man wahrnimmt. Der Drink schmeckt sehr gut und zwar nach Zitrusfrüchten. So habe ich fleißig jeden Tag nach Plan getrunken. Die besten Ergebnisse sollte man durch die Aufnahme des Drinks vermischt in 200 ml Wasser, bekommen. Genau das habe ich gemacht. Nach einem Monat kann ich sagen, dass meine Haut sich auf jeden Fall geschmeidiger anfüllt. Sie ist wesentlich besser mit Feuchtigkeit versorgt, denn ich habe so gut wie keinen Spanngefühl mehr. Früher war das häufig der Fall. Ob es auch einen direkten Effekt auf Falten hat, kann ich dank noch fehlender Falten nicht sagen, aber einen Versuch ist es auf jeden Fall wert und ich persönlich habe den Eindruck, dass dieses Produkt einen echten Mehrwert darstellt. Ich werde ihn auf jeden Fall weiterhin nutzen.

beauty_collagen_kollagen_yana_IImage_коллаген_бьюти

Lieben Gruß,

Daria

Habt ihr irgendwelche Kollagen Ergänzungen probiert?

Folgt mir

Instagram unter Daria_dbk_stylez

Facebook unter Daria DBK Stylez

Google+ unter Daria DBK Stylez.

19 Kommentare

    • Daria
      Autor
      24. Juli 2017 / 19:49

      Thanks for stopping by, dear Violette! :***

  1. 24. Juli 2017 / 15:36

    Das klingt a vielversprechend.
    Danke für das tolle Review. Ich wusste gar nicht, dass es solche Drinks gibt.
    Traumhaft, muss ich unbedingt mal probieren.

    alles Liebe deine Amely Rose

    • Daria
      Autor
      24. Juli 2017 / 19:48

      Ich war zuerst auch überrascht, doch es gibt sie schon seit langem auf dem Markt).

    • Daria
      Autor
      24. Juli 2017 / 19:47

      Thank you, dear Neha!)

    • Daria
      Autor
      24. Juli 2017 / 19:41

      Thank you so much, Nistha!

    • Daria
      Autor
      28. Juli 2017 / 20:33

      Der ist tatsächlich gut. Mir hats geschmeckt))).

    • Daria
      Autor
      28. Juli 2017 / 14:52

      It really is. I didn´t expect it, but it worked out).

    • Daria
      Autor
      28. Juli 2017 / 14:51

      Das war auch für mich das este Mal). Ich bin sehr zufrieden).

  2. 25. Juli 2017 / 13:55

    Hört sich ja gut an! Ich habe sowas noch nie probiert, aber solangsam sieht man ja die bösen 30 näherrücken o.O
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    • Daria
      Autor
      28. Juli 2017 / 20:34

      Du bist nicht alleine)))). Da versucht man schon Einiges, um all die Alterungsprozesse zu stoppen)).

    • Daria
      Autor
      28. Juli 2017 / 14:50

      Thank you so much!

  3. 30. Juli 2017 / 11:40

    Das hört sich auf jeden Fall interessant an 🙂 Schade kann es ja nicht und solange man sich dabei auch noch besser fühlt ist doch alles super 😉
    Hab einen wunderschönen Sonntag. <3
    Liebste Grüße,
    Sassi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.