Maskuliner Mantel

 Mantel Z11

Wenn ich diesen Frühling etwas mehr als einen oversized Mantel mag, dann ist es ein maskuliner Mantel. Was ist ein maskuliner Mantel? Das ist ein Mantel, der eine gerade Passlinie hat, eigentlich den Schnitt, den Männermäntel haben. Ich trage meinen grauen Mantel (grau, mal wieder, wer hätte was anderes gedacht) in Kombination mit braunen Schnürschuhen, die auch einen klassischen Männerschuh imitieren. In diesem Fall wollte ich ganz im Thema „Klassik für Männer“ bleiben, deshalb trage ich einen schwarzen Pulli mit einem V förmigen Ausschnitt und einem klassischen weißen Hemd drunter. Damit das Ganze nicht ganz spießig aussieht, habe ich mich nicht für eine für eine klassische Hose, sondern für eine schwarze Jeans entschieden. Die Tasche, die ich für das heutige Outfit ausgesucht habe ist sehr minimalistisch. Im Großen und Ganzen ist es ein Outfit, das sehr stadttauglich ist und in welchem man ernst genommen wird. Oder, wie seht ihr das?!

Ich trage:

Mantel von Zara

Pulli von Calliope

Jeans von Calvin Klein

Hemd von Camaieu

Schuhe von the 5th. Avenue

Tasche von Neue russische Tasche (ungelogen, die Firma heißt so)

 Armband von DBK Stylez

Uhr von Fossil

 MantelZ1
MantelZ2
MantelZ3
MantelZ4

MantelZ5

6 Kommentare

    • Daria
      Autor
      17. März 2016 / 12:19

      Vielen lieben Dank!!!!

    • Daria
      Autor
      18. März 2016 / 17:53

      Danke dir!!!

    • Daria
      Autor
      20. März 2016 / 18:06

      Danke, Christina!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.