Meine Lieblingspflegeprodukte im WInter

English post is here

Русская статья находится здесь

 

Hallo, meine Lieben!

Ein kalter und ungemütlicher Winter ist eine Herausforderung für unsere Haut. Da meine Haut sehr sensibel ist und auf Temperaturwechsel, Wind und Kälte sehr schlecht reagiert muss ich so Einiges tun, damit sie so wenig wie möglich strapaziert wird. Dabei helfen mir intensiv pflegende Beautyhelfer, die zu meinen Must-Haves in der Winterzeit geworden sind.

Gesichtsöl Midnight Recovery Concentrate von Kiehl´s

Ich liebe die Marke Kiehl´s, weil viele Produkte perfekt für meine Haut passen. Das berühmte Gesichtsöl „Midnight Recovery“ habe ich letztes Jahr kennengelernt und sofort verstanden, dass ich auf dieses Produkt auf jeden Fall zurückgreifen werde. Es ist perfekt für den Spätherbst und Winter, denn es pflegt und beruhigt die Haut so gut. Zwei bis dreimal die Woche verwende ich es im gereinigten Gesicht und mache eine leichte Massage. Über Nacht belassen wirkt das Gesichtsöl wahre Wunder und hinterlässt die Haut schön geschmeidig und gepflegt.

Hydra Zen Creme von Lancome

Vor einigen Jahren, als ich wetterbedingt viele Rötungen im Gesicht bekommen hatte, wurde mir diese Creme empfohlen. Ich erinnere mich noch, wie begeistert ich davon war. Doch diesen Winter wurde meine Haut wieder total sensibel und reagiert auf trockene Luft total extrem. Aus dem Grund habe ich auch auf dieses Produkt zurückgegriffen, weil die Creme genau für gereizte und gestresste Haut, die zu Rötungen neigt, entwickelt wurde. Zwar hat sie eine leichte Textur, bietet jedoch eine ausreichende Pflege auch in kalten Jahreszeiten. Ich verwende sie meistens abends, allerdings ist sie universell und kann auch morgens aufgetragen werden. Kaum ein anderes Produkt reduziert Rötungen (die durch Trockenheit und Reizbarkeit entstehen) so schnell und gut wie die „Anti-Stress“ Creme von Lancome.

Body Butter „Vanilla Pumpkin“ von The Body Shop

Ich liebe die Body Butter von The Body Shop und habe bestimmt schon alle aus dem Sortiment ausprobiert. Falls ihr wie ich eine trockene Haut habt, ist sie für euch geschaffen. Die Konsistenz ist zwar dick, doch sie pflegt ausgezeichnet und zieht ziemlich schnell ein. Für mich ist die Body Butter gar nicht wegzudenken. Diesen Herbst habe ich mich in die limitierte Serie „Vanilla Pumpkin“ verliebt. Sie riecht so gut, dass ich das Produkt schon einmal nachkaufen musste. Wenn ihr süßlich riechende Körperpflegeprodukte mögt, ist „Vanilla Pumpkin“ die perfekte Wahl für den Winter. Abends aufgetragen hat man auch am nächsten Morgen einen angenehmen Duft auf der Haut.

„Vanilla Pumpkin“ Handcreme

Passend zur Body Butter gehört auch die „Vanilla Pumpkin“ Handcreme zu der limitierten Herbst/Winter Pflegelinie. Die Creme riecht genauso wie die Body Butter und eignet sich perfekt für trockene Hände. Das Schöne an dem Produkt ist auch dass es total schnell einzieht und keine unangenehme, fettige Schicht auf der Haut hinterlässt. Die praktische Größe von 30 ml ist perfekt für unterwegs, denn die Tube passt somit wohl in jede, sogar eine sehr kleine Tasche.

Lippenscrub „Sweet Exfoliating Balm“ von Dior

Das Lippenpeeling von Dior ist kein Schnäppchen (ca. 37EUR). Zuerst war ich ziemlich skeptisch, ob ich so viel Geld überhaupt ausgeben möchte. Doch die zahlreichen positiven Bewertungen haben mich überredet. Um ehrlich zu sein, bekommt man nicht viel vom Produkt, zumindest hatte ich den Eindruck. Jetzt, nach fast zwei Monaten regulärer Anwendung, bin ich total begeistert und der Preis und die Menge vom Produkt kommen mir nicht mehr so schlimm vor. Erstens, der Balm ist total toll und macht die Lippen binnen Minuten weich und gepflegt. Alle trockenen Stellen verschwinden, so dass man problemlos dunkle oder bunte Lippenstifte auftragen kann. Zweitens, braucht man vom Produkt so wenig, dass ich nach zwei Monaten kaum sehen kann, dass der Balm in Anwendung war. Klar, ist der Preis nicht ohne. Doch es lohnt sich wirklich, vor allem wenn man trocken Lippen hat und trotzdem auf ausdrucksvolle Lippenstifte nicht verzichten möchte. Ich liebe das Produkt!

Lieben Gruß,

Daria

* Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Ich bekomme eine Provision, wenn ihr über einen Link ein Produkt kauft – für euch entstehen keine Mehrkosten! *

Ohne welche Pflegeprodukte könnt ihr den Winter nicht überstehen?

Folgt mir

Instagram unter Daria_dbk_stylez

Facebook unter Daria DBK Stylez

Google+ unter Daria DBK Stylez.

12 Comments
  1. Liebe Daria!

    Ich kannte noch keines der von dir vorgestellten Proudkte, aber sie sehen wirklich toll aus und ich habe schon das eine oder andere Proudkt dieser Marken getestet und war sehr zufrieden damit.

    Ich wünsche dir frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018.

    Liebe Grüße, Eva
    http://nicovabeauty.com

    1. Frohes neues Jahr, liebe Eva! Mir passen diese Pflegeprodukte total gut, deswegen denke ich, dass sie auch vielen Mädels mit dem ähnlichen Hauttyp helfen könnten.

      LG,

      Daria

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>