My go-to eyeshadow palettes

best_eyeshadow_palette_dbkstylez_lidschatten

English post is here

Русская статья находится здесь

 

Hallo, meine Lieben!

Ich liebe Augenmakeup und aus dem Grund habe ich bestimmt schon hunderte von diversen Lidschattenpaletten ausprobiert. Es gab viele Produkte, sowohl teure, als auch preiswerte, die mir wirklich gut gefallen haben. Allerdings habe ich festgestellt, dass nur ein paar davon bei mir regelmäßig zum Einsatz kommen. Das sind meine All-time Favoriten, die für mich eine Garantie für den „Good Makeup Day“ sind. Im heutigen Post möchte ich mit euch meine Lieblinge teilen, die sich von der besten Seite gezeigt und mich nie enttäuscht haben.

Chocolate Bar von Too Faced

Zurzeit kann man Produkte von der amerikanischen Marke Too Faced ganz normal in Deutschland kaufen. Zeit einigen Monaten haben wir Sephora und auch Douglas hat sie zu seinem Sortiment hinzugefügt. Als ich die Palette „Chocolate Bar“ zum ersten Mal ausprobieren wollte, musste ich sie aus den USA bestellen. Aus dem Grund waren meine Erwartungen an sie sehr hoch. Ich muss sagen, dass die Qualität dieser Palette sie um einiges übertroffen hat. Alle Farbnuancen sind wunderschön und können auf unterschiedliche Art und Weise benutzt werden. Sie lassen sie leicht und ebenmäßig auftragen. Dabei sind sie sehr pigmentiert. Last but not least, riecht die Palette nach Schokolade, was die Laune schon beim Schminken verbessert. Mehr zur „Chocolate Bar“ Lidschattenpalette gibt es auch hier zu lesen.

too_faced_dbkstylez_best_eyeshadow

too_faced_dbkstylez_best_eyeshadow

Smokey Eyes Nude Palette von Urban Decay

Diese Lidschattenpalette ist meine neueste Errungenschaft, die ich sofort auf die Favoriten Liste gesetzt habe. Man muss wahrscheinlich nicht viel von der Bestseller Linie „Naked“ von Urban Decay sagen. Die ganze Linie ist fantastisch. Mittlerweile kann aus fünf unterschiedlichen „Naked“ Paletten die richtige für sich finden. Ich brauchte nur eine und meine Wahl fiel auf die „Naked Smokey“ Version. Es gibt viele Gründe warum ich mich dafür entschieden habe. Als Erstes, finde ich, dass eine Lidschattenpalette möglichst viele unterschiedliche Farben haben soll. Für mich ist es wichtig, nicht nur schöne zarte Farben zu haben, sondern auch die Möglichkeit zu haben, ein Abendmakeup damit zu machen. Da die anderen „Naked“ Paletten ziemlich viele helle und zarte Farben beinhalten, fiel mir meine Wahl nicht schwierig. Die „Naked Smokey“ Lidschattenpalette beinhaltet alle Farben, die man sowohl für ein Tages-, als auch für ein intensives Abendmakeup brauchen könnte. Zusätzlich beinhaltet die Palette einen tollen Lidschattenpinsel, was für ganz viele Paletten eine Seltenheit ist. Sie sind nämlich häufig gar nicht zu gebrauchen.

naked_smokey_dbkstylez_best_eyeshadow

naked_smokey_dbkstylez_best_eyeshadow

Androgyny von Jeffree Star Cosmetics

Dies ist eine der ungewöhnlichsten Lidschattenpaletten, die ich in meiner Makeupkollektion habe. Eigentlich bin ich ein eher ruhiger Typ was das Makeup angeht und doch bin ich ein Riesenfan dieses Produkts. Obwohl die Farbnuancen sehr außergewöhnlich und bunt sind, lässt sie einem viele Möglichkeiten sich kreativ auszutoben. Dabei sind alle Farben wirklich einzigartig und verleihen jedem Makeup ein gewisses Etwas. Die buntesten davon eignen sich perfekt um Farbakzente zu setzen. Für mich ist diese Lidschattenpalette zu einem Must-Have geworden. Eine ausführliche Review mit allen Swatches könnt ihr übrigens hier finden.

androgyny_jeffree_star_dbkstylez_best_eyeshadow

Shade & Light Palette von Kat von D

Diese ist mit Abstand die universellste Lidschattenpalette überhaupt. Sie beinhaltet neutrale, warme und kalte Farbnuancen, von ganz hell bis zu ganz dunkel. Mit dieser Palette kann wirklich alles machen, sogar das Gesicht konturieren. Die Qualität ist perfekt und jede einzige Farbe in der Palette ist wunderschön auf den Lidern. Für mich ist sie ein Muss, denn man braucht nur sie um einen fantastischen Look zu kreieren, sei es etwas Neutrales oder Intensives. Allerdings würde ich sie Makeup Anfängern nicht empfehlen, denn sie ist so sehr pigmentiert, dass das Makeup fleckig aussehen könnte. Mit dieser Palette muss man sich schon mit solchen Begriffen wie gutes Verblenden und leichte Hand auf „du“ sein.

kat_v_d_shade_light_dbkstylez_best_eyeshadow

favorite_lidschatten_dbkstylez_best_eyeshadow

Lieben Gruß,

Daria

Folgt mir

Instagram unter Daria_dbk_stylez

Facebook unter Daria DBK Stylez

Google+ unter Daria DBK Stylez.

11 Comments
  1. So schöne Paletten 🙂
    Die Chocolate Bar ist wirklich eine schöne Palette mit der man verschiedene Looks schminken kann.
    Meine liebsten Paletten sind übrigens die Urban Decay Naked, Modern Renaissance von ABH und die Desert Dusk von HudaBeauty.
    Hab noch eine tolle Woche!
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

Leave a Reply

Your email address will not be published.

SHEIN -Your Online Fashion Outwear