Red Power: roter Blazer – ein Multitalent für jedes Outfit

dbkstylez_streetstyle_topblog_fashion_blazer

English post is here

Русская статья находится здесь

 

Hallo, meine Lieben!

Schon bald kommt der Liebestag des Jahres, der Valentinstag. Dazu kann man auf zahlreichen Blogs etwas finden, seien es die passenden Locations für ein Date, romantische Kleider oder Geschenkempfehlungen. Zwar bin ich seit langem kein Single mehr, jedoch feiere ich diesen Tag kaum. Der Grund dafür ist die Tatsache, dass ich definitiv nicht die romantischste Person bin. Dazu kommt auch die Kommerzialisierung dieses Tages, die ich nicht nachvollziehen kann. Gewöhnlich zeige ich meine Liebe und Dankbarkeit nicht nur einmal im Jahr, sondern wenn ich es fühle und tun möchte. Nichtsdestotrotz finde ich es toll, wenn andere daraus etwas Besonders machen. Warum auch nicht? Letztendlich brauchen wir alle Liebe und Nähe zu jemandem, der/die uns versteht und glücklich macht.

dbkstylez_streetstyle_topblog_fashion_blazer

dbkstylez_streetstyle_topblog_fashion_blazer

dbkstylez_streetstyle_topblog_fashion_blazer

Roter Blazer – ein praktischer Alleskönner

Auch im kommenden Frühling und Sommer bleibt die Farbe Rot ziemlich präsent. Rote Trenchcoats, Kleider und andere Kleidungsstücke gehören zu den Must-Haves der kommenden Saison. Ich habe bis jetzt leider kein ideales rotes Kleid für mich gefunden. Doch was ich vor kurzem entdeckt habe ist ein roter Blazer, der sich zu einem farbenfrohen Basic-Piece entwickelt hat. Fälschlicherweise denken viele, dass solche bunten Farben schwer zu kombinieren sind. Doch im Falle vom Rot stimmt es nicht, denn die Farbe ist sehr anpassungsfähig und steht sowohl Blondinen, als auch Brünetten.

dbkstylez_streetstyle_topblog_fashion_blazer

Wie trägt man einen roten Blazer?

So ein Kleidungsstück ist wirklich ein Alleskönner, der im Vergleich zu anderen Basic-Farben Kontrast und Stärke in jedes Outfit bringt. Zu Jeans und einem T-Shirt kreiert er eine tolle casual Kombination, die durch die Farbe und den klassischen Schnitt es doch erwachsener und ernster macht. Zu einem einfachen Kleid (sei es ein simples Cocktailkleid oder einfach nur ein Modell für jeden Tag) wird er das Key-Piece sein, welches das Ganze auf einen neuen Level bringt. Was ich allerdings nicht machen würde, egal mit welchem Kleidungsstück in Rot, ist es mit rotem Lippenstift zu kombinieren. So ein farbenfrohes Teil zieht genug Aufmerksamkeit auf sich. Man soll ja nicht übertreiben.

dbkstylez_streetstyle_topblog_fashion_blazer

dbkstylez_streetstyle_topblog_fashion_blazer

Casual Look mit ein wenig Rock´n´Roll

Da ich mich zu den Fans von den praktischen und gutaussehenden Mom-Jeans zähle, musste so ein Modell heute natürlich angezogen werden. Dazu habe ich ein T-Shirt mit Marylin Manson ausgesucht, welches perfekt zu dem roten Blazer passt. Dies ist übrigens auch ein Look (wie hier), der in der Praxis zeigt wie man ein Rock Band T-Shirt in einem Outfit kombiniert, ohne zu tief in das Thema zu gehen und nicht so auszusehen, als hätte man gerade ein Konzert verlassen. Die Jeans sind zwar gekürzt, doch damit die Sock Boots so richtig ins Spiel kommen, habe ich sie noch mal hochgekrempelt. Eine kleine braune Tasche bringt ein wenig Kontrast, damit das Outfit ein wenig komplexer aussieht.

Bestimmt fragt sich manche von euch wie es wohl war im leichten Blazer im Winter draußen zu stehen? Da muss ich sagen, dass ich ein riesen Glück hatte, denn an dem Tag hatten wir den wärmsten Tag des Winters mit stolzen 18 Grad. Sonnenschein gab es zwar nicht (es wäre zu gut gewesen, um wahr zu sein), doch es war wirklich angenehm warm. Leider war es nur eine einmalige Sache.

dbkstylez_streetstyle_topblog_fashion_blazer

dbkstylez_streetstyle_topblog_fashion_blazer

Ich trage: Blazer von She In (hier) / Jeans von Bershka ähnlich hier/ Sock Boots von Zara, ähnlich hier / T-Shirt, gefunden auf EMP, hier/ Tasche von Massimo Dutti / Uhr von Fossil /

dbkstylez_streetstyle_topblog_fashion_blazer

dbkstylez_streetstyle_topblog_fashion_blazer

Lieben Gruß,

Daria

* Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Ich bekomme eine Provision, wenn ihr über einen Link ein Produkt kauft – für euch entstehen keine Mehrkosten! *

25 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>