Sneaker im Casual Look – wie kombiniert man sie richtig?

English post is here

Русская статья находится здесь

 

Hallo, meine Lieben!

Wie steht Ihr zu Sneakern? Es ist bemerkenswert, wie sich die Meinung ändern kann, denn ich habe früher immer gedacht, dass Sneaker nur in das Fitnessstudio gehören und ganz bestimmt nicht auf die Straße. Ich habe tatsächlich nur zwei Paar Sneaker gehabt und sie ausschließlich zum Training getragen. Ich erinnere mich noch, was der Grund meiner Meinungsänderung war. Ich habe nämlich neue Sneaker (natürlich für das Fitnessstudio) von New Balance bestellt. Als sie zu mir gekommen sind, fand ich sie so schön, dass ich sofort wusste, dass ich sie nicht vollschwitzen wollte. Sie trage ich immer noch und zwar in meinem Alltag. Meine New Balance Sneaker haben mir geholfen zu verstehen, dass man diese Art von Schuhen sehr gut zu sportlichen oder Casual Outfits tragen kann. Seitdem gibt es bei mir zwei Kategorien von Sneakern, die, die ich zum Sport trage und die, die sich perfekt für mein alltägliches Leben eignen.

Wenn es um das Training geht, bevorzuge ich die Farbe Schwarz. Doch für den Alltag liebe ich weiße Sneaker. Nicht so lange her war ich in einem Sportgeschäft und sah dort die weißen Klassiker mit Hologramm von Reebok, in die ich mich verliebt habe. Ich ließ mir zwei Tage Zeit, um zu überlegen, ob ich sie wirklich brauche und dann habe ich sie mir online bestellt. Als sie ankamen und ich sie anprobiert habe, war ich so begeistert. Das sind die perfekten Sneaker für jeden Tag. Sie sehen super toll und durch das Hologramm auch besonders aus. Sind es gute Schuhe fürs Training? Für mich persönlich nicht. Seit Jahren trainiere ich in diversen Sneakern von Sketchers und bin mit ihrer Leichtigkeit, dem Memory Foam, der den Schuhe noch bequemer macht, sehr zufrieden. Das Modell von Reebok wäre mir persönlich ein wenig zu hart. Doch das ist eine persönliche Sache, denn wir sind alle unterschiedlich. Wenn ich manchmal sehe in welchen Schuhen manche trainieren bekomme ich Mitleid mit den Füßen dieser Personen. Aus dem Grund sind diese Sneaker toll für jeden Tag, vor allem, wenn man in der Stadt viel laufen muss.

Mit dem heutigen Outfit wollte ich Euch zeigen, wie einfach man solche Schuhe für den Alltag kombinieren kann. Ich persönlich mag es zu weißen Sneakern schwarze Jeans zu tragen. Das bringt mehr Kontrast ins Spiel und das Ganze sieht doch nicht mehr so sportlich aus wie im Falle einer blauen Jeans. Bei der Auswahl eines passenden Oberteils soll man auch aufpassen, weil klassische oder Figur betonende Pullis in der Kombination mit Sportschuhen ziemlich skurril aussehen können. Von daher lieber zu einer breiteren Passform greifen. Ich habe mich für einen gerade geschnittenen destroyed Pulli entschieden.

Was die Accessoires angeht, sollte man immer beachten, dass verspielte Ketten oder Statement Schmuck überhaupt nicht zu Sneakern passen. Man könnte sowas nur in einem Fall tragen, wenn Ihr mit Snoop Dogg verheiratet seid. Von daher, wenn man doch eine Kette tragen möchte, soll es entweder etwas sehr Filigranes sein, oder etwas Neutrales. In meinem Fall ist es eine recht lange Edelstahlkette mit sehr wenigen Elementen. Ansonsten, soll der Look so einfach wie möglich gehalten werden.

Ich liebe solche entspannten Looks, die trotzdem nicht so aussehen, als würde man gerade das Fitnessstudio verlassen. Was haltet Ihr davon?

Ich trage:

Pullover von Asos, hier

Jeans von Hilfiger Denim, ähnlich hier

Sneaker (limitiert) von Reebokhier

Kette von Esprit, ähnlich hier

 

Lieben Gruß,

Dari

 

Folgt mir auf

Instagram unter Daria_dbk_stylez,

Facebook unter Daria DBK Stylez

Google+ unter Daria DBK Stylez.

Kategorien
September 2018
M D M D F S S
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Follow
30 Comments
  1. Toller Sneaker-Look liebe Daria. <3
    Ich bin ein absoluter Sneaker-Fan und neben Nike auch ein Reebook-Lover. Ich trage gerne Sneaker zur Jeans und Pullover, wie du es hier zeigst. Der Look ist gemütlich und alltagstauglich. Wünsche dir einen guten Start in die Woche. 🙂

    Liebste Grüße
    xo Sunny von http://www.sunnyinga.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.