Was ich mit nach Island nehme

island_dbkstylez_essentials

English post is here

Русская статья находится здесь

 

Hallo, meine Lieben!

So lange habe von einer Reise nach Island geträumt. Zwar war ich nie ein Fan von Kälte, doch die isländische Landschaft, die Natur, Heißquellen und Nordlichter haben mich immer fasziniert. Da es mit der hochersehnten Reise bald soweit ist, plane ich fleißig was ich alles mit nach Island nehme. Dabei haben sich einige Must-Haves herauskristallisiert, die in meinem Koffer ganz bestimmt nicht fehlen dürfen.

Kamera

Meine Sony a 77 II die ich nun seit fast einem Jahr habe, begleitet mich auf jeder Reise. Zwar bin ich keine professionelle Fotografin, dennoch liebe ich Fotografie. Im Gegensatz zu meinem Blog, wo ich meistens vor der Kamera stehe, bereitet es mir einen riesigen Spaß auch mal dahinter zu stehen. Am liebsten fotografiere ich die Natur, Architektur und Tiere. All das kann man übrigens auf meinem zweiten Instagram Profil daria_dbk_photography sehen. Da meine Kamera alles andere als leicht ist, habe ich einen speziell für Fototechnik gedachten Rucksack. Das Gute daran sind viele unterschiedlich große Fächer und Seitentaschen, in welche alles Wichtige wie Zusatzakkus, Speicherkarten, Kabel und anderes reinpasst. Zusätzlich kommt ein weiteres Objektiv mit, nämlich ein Tamron AF70-300mm F.4-5,6. Dieses Teleobjektiv ist ein großer Helfer, wenn es um entfernte Objekte geht. Eine Reise nach Island ohne meine Spiegelreflexkamera kann ich mir nicht vorstellen. Aus dem Grund ist sie Nummer eins auf meiner Liste.

island_dbkstylez_essentials_sony_A77II_beste_spiegelreflexkamera

Stativ

Eigentlich fotografiere ich häufiger ohne einen Stativ, denn ich möchte kein extra Gewicht mit mir schleppen. Doch in diesem Fall werde ich mich darauf nicht verzichten können, denn ich habe schwer vor die Nordlichter zu fotografieren. Ohne einen Stativ ist es leider nicht möglich qualitative, nicht verwackelte Bilder zu bekommen.

Physiogel Gesichtscreme

Von der technischen Seite wechseln wir zu der Hautpflege. Wie ihr sicherlich wisst ist das Klima in Island nicht gerade mild. Ich vermute, dass es im Winter ziemlich unangenehm werden kann. Da ich eine sehr empfindliche, zu Trockenheit neigende Haut habe, hilft mir nur schweres Geschütz wenn es um die Hautpflege geht. Für die Kälte und den Wind eignet sich die Gesichtscreme von Physiogel am besten. Die Creme ist speziell für trockene, empfindliche und zu Rötungen neigende Haut entwickelt. Da sie sehr reichhaltig ist, verwendet man sie am besten abends. So hat sie Zeit ihre pflegende Wirkung zu entfalten und am nächsten Tag spürt man weder Spannung, noch Irritation.

island_dbkstylez_essentials_skincare_pflege_physiogel

Ultra Facial Overnight Hydrating Masque von Kiehl´s

Noch ein Pflegeprodukt, das mich auf jeder Reise begleitet. Die Gesichtsmaske von Kiehl´s ist eine Wunderwaffe, wenn es um trockene, durstige Haut geht. Das Produkt ist sehr wirksam und kinderleicht in der Anwendung. Ich verwende sie meistens 1-2 mal die Woche und lasse sie über Nacht wirken. Allerdings nehme ich nie die Fullsizepackung mit. Bei Kiehl´s kann man Miniaturen als Probe erhalten, was auch das Mitnehmen wesentlich einfacher macht. Wenn eine Reise bevorsteht, fülle ich einfach ein wenig von der Gesichtsmaske in das kleine Miniaturdöschen um, die für mehrere Male reicht. So lässt es sich Platz im Koffer sparen, doch keineswegs an der nötigen Pflege.

island_dbkstylez_essentials_must-have_kiehl´s

Pullis

Süße Kleider bleiben wohl im Schrank hängen, denn warme und kuschelige Pullis sind die besten Fashionbegleiter in Island. Zurzeit stehe ich total auf große Oversized Modelle, die nicht nur sehr stylisch aussehen, sondern auch gemütlich und warm sind. Die Rollkragenmodelle ersparen sogar einen Schal, was mega praktisch ist.

island_dbkstylez_essentials_zara_mode

Uggs

Ich bin ein riesen Uggs Fan und besitze mittlerweile mehrere Paare davon. Nach einer langen Überlegung habe ich die universalen schwarzen Kuschelboots eingepackt, denn ich kann sie einfach mit allen Farben tragen. Bequem, praktisch und warm. Was kann man sich noch wünschen? Meine habe ich auf Planet Sports gefunden. Dort gibt es eine große Auswahl nicht nur an Uggs, sondern auch an anderen Winterschuhen. Mit meiner Wahl bin ich total zufrieden.

island_dbkstylez_essentials_uggs_угги_путешествие_исландия

Lieben Gruß,

Daria

Folgt mir

Instagram unter Daria_dbk_stylez

Facebook unter Daria DBK Stylez

Google+ unter Daria DBK Stylez.

9 Comments
  1. ach wie COOL! Isalnd ist schon lange ein Traum von mir! da kann ich ja nur glatt neidisch werden – aber im positiven Sinne 😉
    ich freu mich für dich und natürlich auch, ganz viel davon hier mitzubekommen 🙂
    und mit Kiehl’s bist du für das raue Klima sicher bestens gerüstet!

    hab eine tolle Zeit Liebes und fühl dich liebst gedrück!
    ❤ Tina von http://liebewasist.com

    1. Das stimmt, Kiehl´s habe ich in unterschiedlichen Situationen schon getestet und weiß, dass ich mich darauf verlassen kann)). Ich habe es auch schwer vor, einen Post darüber zu schreiben).

      Ich wünsche dir ein tolles Wochenende!

      Daria

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

SHEIN -Your Online Fashion Outwear