Cargokleider – schöne Begleiter auch im Herbst

dbkstylez_daria_dbk_stylez_fashionblog_streetstyle_cargodress_cargostyle_fashion_inspiration

Hallo, meine Lieben! Während andere Blogs sich schon mit kuscheligen Herbst- oder Übergansoutfits füllen, möchte ich noch ein wenig in der Sommerstimmung bleiben. Doch obwohl die meisten meiner letzten Outfits ziemlich leicht sind, eignen sie sich bestens, um zu Übergansoutfits umgewandelt zu werden. Auch der heutige Look kann je nach Wunsch und Wetter mit einem warmen Cardigan oder einem eleganten Trenchcoat upgegradet werden. Da es bei uns schon frisch ist, trage ich dieses Karokleid in so einem Layering-Look. Das erlaubt mir meine Lieblingskleider aus dem Sommer auch im Herbst zu tragen und mich dabei warm und wohl zu fühlen. Doch warum eigentlich ein Kleid im Cargostil?

dbkstylez_daria_dbk_stylez_fashionblog_streetstyle_cargodress_cargostyle_fashion_inspiration

Das Kleid im Cargostil – ein universelles Stück für jede Jahreszeit

Ihr wisst bestimmt schon, dass ich den Stil Cargo sehr liebe. Viele denken fälschlicherweise, dass dieser Stil sehr sportlich ist und das einzige, was man damit machen kann ist ihn mit den entsprechenden Details zu einem sportlichen sexy Look umzuwandeln. Einerseits geht das wirklich leicht, z.B. mit einer Cargohose (ein gutes Beispiel dafür kann hier gefunden werden). Doch der Cargostil bedeutet nicht nur die Worker Overalls und die berühmten Cargohosen. Es steckt so viel mehr darin, wie z.B. Röcke und Kleider.

Ich habe mich heute bewusst für ein Cargokleid entschieden, um zu zeigen, wie leicht es ist, einen unglaublich eleganten Look damit zu bekommen. Dafür habe ich nur neutrale Farben ausgesucht. Meine Wahl fiel auf Beige und Weiß. Das Wichtigste bei monochromen Looks ist es, Langweile zu vermeiden. Das lässt sich einfach machen, wenn man Acht auf unterschiedliche Texturen und/oder Farbnuancen gibt. Somit habe ich das Kleid in der Atlasoptik mit den beigefarbenen Sandalen aus Wildleder kombiniert. Als ein Statement Accessoire wurde die halbrunde, mit Perlen bestickte Tasche mit einem Holzring von Zara zum Outfit hinzugefügt. Sie kann man übrigens auf unterschiedliche Art und Weise tragen. Dadurch wirkt auch das Outfit total anders.

dbkstylez_daria_dbk_stylez_fashionblog_streetstyle_cargodress_cargostyle_fashion_inspiration

dbkstylez_daria_dbk_stylez_fashionblog_streetstyle_cargodress_cargostyle_fashion_inspiration

Solche Kleider sind perfekt für schlanke Frauen, denn der Cargostil kreiert definiertere Proportionen und macht die Figur weiblicher. Man bekommt automatisch mehr Kurven und eine engere Taille. Dank den Brusttaschen mit Patte wirkt auch die Oberweite voluminöser. Frauen mit kleineren Brüsten werden dadurch auf jeden Fall profitieren. Ich liebe es jedenfalls.

Wenn man aber doch einen bequemeren Look basierend auf einem Karokleid zusammenstellen möchte, kann man immer coole Sneaker statt High-Heels anziehen und fertig ist ein trendiger, dynamischer Look.

dbkstylez_daria_dbk_stylez_fashionblog_streetstyle_cargodress_cargostyle_fashion_inspiration

dbkstylez_daria_dbk_stylez_fashionblog_streetstyle_cargodress_cargostyle_fashion_inspiration

Ich trage: Kleid von H&M / Sandalen von Ego / Tasche von Zara / Sonnenbrille von Michael Kors /

dbkstylez_daria_dbk_stylez_fashionblog_streetstyle_cargodress_cargostyle_fashion_inspiration

dbkstylez_daria_dbk_stylez_fashionblog_streetstyle_cargodress_cargostyle_fashion_inspiration

Lieben Gruß,

Daria

2 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published.

SHEIN -Your Online Fashion Outwear