Die besten Komödien, die man unbedingt sehen soll

Seitdem ich zum ersten Mal über neue sehenswerte Serien auf Netflix geschrieben habe, bekomme ich regelmäßig die gleiche Frage, mehr über Serien und Filme zu erzählen. Ich habe recht lange überleget und habe mich entschieden über einige meiner Lieblingskomödien zu berichten, die nicht unbedingt rauf und runter im Fernsehen liefen und die man eventuell nicht gesehen hat. Alle Filme sind schon ein bisschen älter, was sie allerdings nicht weniger lustig macht. Also, meine Liste von Oldies but Goldies gibt es heute auf meinem Blog.

Interstate 60

Den Film kann nicht zu 100% eine Komödie nennen, denn es gibt sowohl lustige, als auch traurige und dramatische Momente darin. Er stammt aus dem Jahr 2002 und erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, welcher durch ein mysteriöses Treffen mit einem außergewöhnlichen Mann (vielleicht sogar einen Geist) eine Reise auf der Interstate 60 macht. Die Reise wird von mehreren skurrilen Ereignissen begleitet, denn der junge Mann fährt durch unterschiedliche Städte, in welchen er auf so einiges erlebt. Der Schlüsselpunkt besteht darin, dass die Interstate 60 in den USA gar nicht existiert. Ist es ein Traum oder ist es alles real? Das muss der Protagonist für sich klarstellen. Der Film ist ein Meisterwerk, welches auf satirische Art und Weise unsere Gesellschaft und unsere Lebenswerte zeigt, die immer noch auf den Punkt genau treffen. Zusätzlich kann man darin den jungen Kurt Russel sehen, wer sagt da schon nein.

The cable guy

Die schwarze Komödie stammt aus dem Jahr 1996. Der Regisseur des Films ist nicht jemand, sondern Ben Stiller, der eine fantastische Arbeit geleistet hat. Es handelt sich um einen Kabelmann Chip Douglas, der von Jim Carry gespielt wird, der so einsam ist, dass er verzweifelt nach Freunden sucht. Dabei merkt er nicht wie aufdringlich, übertrieben und unangebracht sein Verhalten werden kann. Eines Tages lernt er einen Mann kennen und beschließt sein bester Freund zu werden. Er hilft ihm dabei, über eine schmerzhafte Trennung mit seiner Freundin hinwegzukommen und auch dabei sie zurückzuholen. Doch das, was nach der Pärchenreunion passiert, passt Chip überhaupt nicht. Seien wir ehrlich, Jim Carry schafft es jeden Film lustig zu machen, dieser ist keine Ausnahme. Die Komödie ist voll von gut bekannten Schauspielern, doch davon gehört haben nicht so viele. Für mich ist es unverständlich, denn der Film gehört zu meinen absoluten Favoriten. Von daher, empfehle ich euch ihn zu schauen.

Zombieland

Noch eine schwarze Komödie, wie der Name schon verrät. Sie ist ein absolutes Muss für alle, die guten Humor lieben und schwarze Witze verstehen. Die Geschichte nimmt ihren Lauf, wenn alle Menschen zu Zombies mutieren und nur die wenigsten davon am leben bleiben. Durch Zufall kommen vier Menschen zusammen, die sich entscheiden gemeinsam zu fahren. Langsam werden die vier zu Freunden und erleben unterwegs so Einiges. Den Film sollte man gesehen haben, vor allen, wenn man ein Fan von Emma Stone und Jessy Eisenberg ist. Bill Murray ist übrigens als Gast auch dabei.

School of rock

Die Komödie, die durch eine fantastische schauspielerische Leistung von Jack Black einzigartig ist. Der Film, der nicht nur Kindern, Erwachsenen, Rockmusikfans und vielen anderen gefallen wird. Die Komödie ist sehr witzig und nett zugleich. Genau deswegen werden alle daran Spaß haben. Der Protagonist, um Geld zu verdienen und aus seinen Schulden rauszukommen, gibt sich kurzerhand für seinen Freund und Mitbewohner aus, der ein Vertretungslehrer ist. Er ist ein passionierter Rocker und das Mitglied einer Band, aus welcher er rausgeschmissen wird. All das passiert kurz vor einem wichtigen „the battle of the bands“ Wettbewerb. So kommt er in die Privatschule als Vertretungslehrer und merkt schnell, dass die Kinder musiktalentiert sind und dass man mit ihnen an dem Wettbewerb teilnehmen kann. Statt Unterricht zu geben, wird heimlich geprobt, bis die Eltern davon erfahren und die Teilnahme in Gefahr ist. Ich bin mir sicher, dass der Film absolut jedem gefallen wird.

Ich trage: T-Shirt von Asos / Cargo Hose von Missguided / Schuhe von Italian Wear

Lieben Gruß,

Daria

* Dieser Beitrag enthält Werbung, da alle Marken zu mienem Outfit genannt wurden. *

Folgt mir

Instagram unter Daria_dbk_stylez

Facebook unter Daria DBK Stylez

Google+ unter Daria DBK Stylez.

9 Kommentare

  1. 20. August 2018 / 20:09

    You are looking beautiful in orange, babe, and I’m loving those shoes paired with the pants, so good! Thanks for sharing and Happy Monday!

    XO,

    Jalisa
    THE STYLE CONTOUR

    • Daria
      Autor
      23. August 2018 / 12:11

      Thank you, dear Chris!

    • Daria
      Autor
      23. August 2018 / 12:10

      Thank you, dear Benita!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.