Die Sommer Highlights + ein transparentes Kleid mal anders tragen

Ein Outfit, um jedes Event zu rocken

Hallo, meine Lieben! Obwohl der kalendarische Sommer zu Ende ist, hoffe ich, dass wir noch viele warme und sonnige Tage haben werden. Um das Sommerfeeling ein wenig zu verlängern eignen sich Recaps der schönsten Erlebnisse und Ereignisse bestens. Mein Sommer war wirklich toll und ich habe mich kurzerhand entschieden einige meiner besten Erinnerungen mit euch zu teilen. Einige davon sind ein echtes Wunder, denn irgendwie anders kann ich sie nicht erklären.

Das Limp Bizkit Konzert – das Side Stage Erlebnis

Das Konzert an sich war ein Ereignis, auf welches ich ungeduldig gewartet habe. Im Juni war es dann soweit und wir sind in die Düsseldorfer Mitsubishi Halle gegangen. Dort haben wir uns als erstes an den Getränkestand angestellt und dann passierte etwas Einzigartiges. Ein Mann kam auf uns zu und fragte uns auf Englisch, ob wir English sprechen. Eigentlich war ich mir sicher, dass er Hilfe braucht, doch es stellte sich heraus, dass er zum Team Limp Bizkit gehörte. Er bot mir an, das Konzert auf der Bühne zu verbringen, Spaß zu haben und Freigetränke zu genießen. Das alles war absolut umsonst. Natürlich war ich zuerst ziemlich skeptisch und wollte meinen Mann nicht alleine lassen. Doch für ihn war es absolut in Ordnung und eigentlich hat er noch darauf bestanden, dass ich gehe.

So landete ich auf der Bühne (die so genannte Side-Stage) und feiert mit den Jungs von Limp Bizkit. Das ganze Konzert lang konnte ich kaum realisieren, dass es tatsächlich passiert ist. Im Anschluss wurden alle zu einer After-Party eingeladen, doch ich habe mich dagegen entschieden, denn meiner Meinung nach, sollte man dann gehen, wenn es am schönsten ist. Für mich waren diese Erlebnisse, Fotos und Videos auf der Bühne, die gesamte Band, die ich in einen Meter von mir entfernt gesehen habe und ein Plektron mehr als ich träumen konnte. Für mich ist es ein Beweis, dass ein Wunder immer passieren kann, sogar wenn man es nicht erwartet.

Mein Geburtstag in Amsterdam

Am 21. Juni habe ich meinen Geburtstag gefeiert. Passend dazu kam ein Blogpost, welcher für mich sehr wichtig wahr. Interessanterweise habe ich auf den Bildern dazu das transparente Kleid getragen, welches ich auch für den heutigen Look ausgewählt habe. Dies ist aber eine geplante Aktion gewesen. Das Tolle ist ja, dass man sich schon pudelwohl fühlt, sich bestens orientiert und ein paar Geheimspots kennt, von welchen gewöhnliche Touristen keine Ahnung haben.

Der Aufenthalt war perfekt. Das Wetter war sonnig und warm. Wir konnten uns die Möglichkeit nicht entgehen lassen und haben einige Outfits dort geshootet. Das erste könnt ihr hier sehen. Eine Bootstour gab es natürlich auch. Alles in einem war es eine der besten Reisen nach Amsterdam, die meinen Geburtstag perfekt gemacht hat.

Ausflug nach Barcelona

Meine Zweitlieblingsstadt nach Amsterdam ist Barcelona. Da unsere Reise in diese Stadt schon vor vier Jahren her war, haben wir uns entschieden, im August hinzufliegen. Diesmal haben wir ein Hotel näher zum Meer genommen und waren aktiv schwimmen. Doch das war nicht alles, denn diese Stadt muss man in ihrer Vielseitigkeit unbedingt kennenlernen.

Egal, wie oft man dort gewesen ist, es gibt immer wieder unendlich viel Sachen zu entdecken. Wir waren wirklich von morgens bis abends unterwegs, weil man sich wie beflügelt gefühlt hat. Ein separater Post wird natürlich folgen, doch eins sage ich jetzt schon. In Barcelona lohnt es sich wirklich ein Ticket für den Touristenbus zu kaufen und das am besten direkt für zwei Tage. Die Stadt ist sehr groß und somit kann man leicht und schnell zu den meisten interessanten Orten gelangen und sehr viel Geld sparen. Wir sind das dritte Mal dort gewesen und jedes Mal haben wir dieses Ticket gekauft und nie bereut. Das schöne Meer und das fantastische Essen vermisse ich gewaltig und freue mich schon, wieder nach Barcelona zu fahren. Was man dort alles sehen sollte, gibt ´s bald auf meinem Blog, also, stay tuned!

Ich trage: Kleid von Zara / Bralette von Beshka / Jeans von Na-Kd / Sandalen von Mango / Tasche von Zara / Haarclips von Stradivarius

Der Kurs „Verwirkliche deine Wünsche“

Diesen Kurs habe ich den ganzen August mitgemacht und es hat meine Ansicht auf viele Dinge total verändert. Gearbeitet wurde nicht nur an den Wünschen selbst, die jeder von uns hat, sondern auch viel mit der eigenen inneren Welt und den Sachen, die uns schwächer machen und uns blockieren. Solche Blöcke lassen uns letztendlich nicht zu unseren Zielen kommen, denn wir uns alles selbst, meistens unnötig, schwer machen. Ich konnte mit meinen Problemen arbeiten indem ich an erster Stelle realisiert habe, dass es sie gibt. Der Kurs hat in mir einen noch stärkeren Wunsch erweckt, besser zu werden und mich als Person immer noch weiterzubringen.

So sehen die Highlights meines Sommers aus. Ich bin gespannt von euren zu erfahren. Schreibt mal in die Kommentare, was euren Sommer ausgemacht hat.

Ein transparentes Kleid mal total anders tragen

Dieser Look ist alles andere als klassisch und genau das liebe ich daran. Er hat einen Charakter und man muss sich darin wirklich wohl fühlen, aber wenn ihr nach einer Idee zu einem präsenzstarken Outfit für ein besonderes Event sucht, ist dieser einfach perfekt.

Generell würde ich bei transparenten Sachen und Spitze einen monochromen Look bewahren. Es sieht immer sehr stilvoll und verführerisch aus. Mein Kleid mit kleinen schwarzen Tupfern habe ich mit einer schwarzen Skinnyjeans und einer Bralette kombiniert. Damit das Outfit doch nicht allzu dunkel und sizilienmäßig aussieht bringt man am besten Farben mit ins Spiel. Am einfachsten geht es mit Accessoires. Ich habe eine weiße halb-runde Tasche und gelbe Sandalen mit Schlangenmuster ausgesucht. Dadurch, dass die Kleidung monochrom gehalten wurde, sieht die Kombination sehr stimmig und nicht überladen aus, obwohl sie unterschiedliche Muster, Texturen und ziemlich viel fast nackte Haut beinhaltet. Das ist er Grund, warum man Transparenz und Spitze nicht groß mit anderen aktiven Farben mischt. Wie findet ihr diesen Look?

Lieben Gruß,

Daria

15 Comments
  1. It is great that you got to enjoy the concert! Oooh, it is so cool that you got to go up on stage as well. Happy belated birthday as well! I love your outfit – it is well put together. Hope you’ll enjoy your trip to Barcelona!

    Nancy ♥ exquisitely.me

Leave a Reply

Your email address will not be published.

SHEIN -Your Online Fashion Outwear