Girls have power: wir können alles, was wir wollen!

Hallo, meine Lieben! Heute ist ein sehr wichtiger Tag für uns Frauen. Obwohl der internationale Frauentag ursprünglich nach einer Version, von den Deutschen Clara Zetkin und Rosa Luxemburg initiiert wurde, war er bis vor kurzem in Deutschland nur wenig bekannt. In meinem Heimatland Russland, dagegen, ist dieser Tag etwas Besonderes, weil Frauen so richtig gefeiert und mit Blumen und Pralinen beschert werden. Aus der ursprünglichen Idee des Festes, die Frauenrechte zu feiern wurde ein Tag der Schönheit und der Einzigartigkeit der Frauen.

Der Kampf für die Gleichberechtigung hat gerade begonnen

Es ist erstaunlich wie viel Frauen zum heutigen Zeitpunkt schon erreicht haben und was wir alles für selbstverständlich halten, wovon unsere Omas noch nicht mal träumen konnten. Wir sind frei uns zu entscheiden, was wir wollen und wie wir leben wollen. Zumindest haben Frauen in der westlichen Welt dieses Recht. Nichtsdestotrotz haben wir noch einen sehr langen Weg vor uns, denn auch hier in Deutschland bleibt alles nicht so rosig wie man es gerne hätte. Frauen verdienen immer noch deutlich weniger als Männer für die gleiche Stelle und die gleiche Tätigkeit. Das ist ganz und gar nicht fair, vor allem wenn man es bedenkt, dass Frauen nicht selten alleinstehend sind und nicht nur sich, sondern auch ihre Kinder unterhalten müssen. Das muss sich ändern, denn für die gleichen Tätigkeiten muss man gleich bezahlt werden.

Im Kampf für die Gleichberechtigung sollte man nicht vergessen, dass wir Frauen sind

Frauen müssen sich immer wieder aufs Neue beweisen, dass sie genauso gut wie Männer sind. In vielen Bereichen herrschen immer noch viel zu viele Stereotypen diesbezüglich. Doch in diesem Kampf haben manche Frauen vergessen, dass sie eben Frauen sind. Emanzipation ging teilweise in eine total falsche Richtung, denn Frauen haben angefangen zu vergessen was es bedeutet eine Frau zu sein. Die Pseudoemanzipation gaukelt uns vor, dass wir uns wie Männer benehmen sollen und meiner Meinung nach, ist es falsch. Für mich beutet Emanzipation die Fähigkeit einer Frau innerlich stark zu sein und doch sich als Frau zu fühlen, zu bekleiden und Wert darauf zu legen. Wieso ist es für manche schon zum Zeichen einer Schwäche geworden, ein Kleid, Makeup oder Absatzschuhe zu tragen? Diejenigen, die behaupten, das würden Frauen nur für Männer machen, lügen, denn ich mache es für mich, weil ich es liebe mich gepflegt, attraktiv und feminin zu sehen.

Wir können alles machen was wir wollen

Sogar wenn noch einiges passieren muss, leben wir in einer tollen Zeit, denn wir sind frei zu entscheiden, was wir aus unserem Leben machen möchten. Heute muss eine Frau nicht mehr nur eine Mutter sein. Wir alle haben unsere Träume und sollten sie verfolgen. Ich finde, dass man nie aufhören sollte, etwas Großes zu träumen, egal wie oft wir es gesagt bekommen. Unsere Limits sind nur wir selbst und unsere Gedanken. Lasst uns unsere Denkweise ändern und in dem was uns wichtig ist, erfolgreich werden und nach den Sternen greifen. Wir können alles, wenn wir es wollen, denn wir sind das schöne, starke und unglaublich zielstrebige Geschlecht!

 

 

shop my look:

Rock´n´Roll kann auch farbenfroh und Streetstyle mäßig aussehen

Ich mag es, ein Rock´n´Roll Feeling in meine Outfits zu bringen. Heute habe ich mich aber für einen sehr farbenfrohen Look entschieden, der sogar ein wenig nach Glam-Rock schreit. Wenn ich die Zeit zurückdrehen könnte, würde ich ihn zu der Premiere von Bohemian Rhapsody tragen. Obwohl die schwarze Hose in der Lederoptik klassisch rockig ist, wirkt sie total anders, wenn man dazu trendige Pumps mit Zebraprint trägt. Das T-Shirt ist zwar auch ein klassisches Rock´n´Roll Essential, doch dadurch, dass der Print sehr farbenfroh ist und darin auch orangenfarbene Töne vorkommen, war es der perfekter Farbübergang für den knalligen Trenchcoat. All-in-one wirkt die Kombi sehr stylisch, gewagt und passt perfekt zum Frühling und zu einer Frau, die weiß was sie will 😊.

Ich trage: Trenchcoat von H&M / T-Shirt von Bershka / Hose von Crazy Lover / Pumps von Na-Kd / Tasche von Valentino / Sonnenbrille von Miu Miu

Lieben Gruß,

Daria

 

* Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links und Namennennung. Beim Kauf der auf der Seite angezeigten Artikel      bekomme ich Kommission. Für Euch allerdings bleibt der Preis unverändert.

6 Comments
  1. Многие женщины не чувствуют тонкой грани быть независимой, равноправной, но в тоже время женственной и сексуальной. Одно не отменяет другое.
    И не ущемляя своих прав можно быть нежной, ранимой.
    У тебя получился очень крутой образ. Дерзкий, но женственный. С перчинкой!

    https://lolazas.blogspot.com

    1. Мне кажется, что в этом и заключается основная человеческая проблема. Нас кидает из одной крайности в другую. А многие женщины вообще сами виноваты, одни из своих сыновей делают слабаков, а другие сами на свои плечи все взваливают, а потом удивляются, почему мужчины и не собираются им помогать.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

SHEIN -Your Online Fashion Outwear