Meine Beautyfavorites aus dem Juni 2019

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich liebe es, neue Pflege- und Makeupmittel zu probieren. Nur durch Testen kann ich etwas finden, was die gewöhnliche Routine komplett auf den Kopf stellt, im positiven Sinne natürlich. Im Juni war ich von einigen Produkten so ziemlich angetan und ich beeile mich sie mit euch teilen zu können, denn sie passen nicht nur zum Sommer wirklich gut.

Age control even tone essence von AHAVA

Die Marke AHAVA ist für mich etwas Besonderes, denn sie ist natürlich, tief wirkend und hochqualitativ zugleich. Die Gesichtsessenz wurde nach ein paar Anwendungen ein Favorit von mir. Das Produkt ist so leicht und so erfrischend. Auch die Verpackung ist sehr schön, denn die Flasche aus Glas lässt sich in jedem Bad sehen. Wenn man eine Gesichtsessenz ohne Alkohol sucht ist es eins der Produkte, welches ich sofort empfehlen würde.

Gentle Micellar Cleansing water 3 in 1 von Marbert

Seitdem ich Mizellenwasser für mich entdeckt habe, benutze ich es regelmäßig. Vor einiger Zeit ist mir das Produkt von Marbert in die Hände gekommen und ich war positiv überrascht. Mit einem Schlag bekommt man sowohl das Augen-, als auch das Gesichtsmakeup runter. Das Produkt schafft es sogar, das wasserfestes Makeup zu besiegen. Dabei ist das Mizellenwasser sehr mild und sogar ich mit meiner ziemlich empfindlichen Haut, bekomme weder Pickel noch Rötungen, was schon Mal von einigen Produkten vorgekommen ist.

Das Shampoo und der Conditioner Easy Change von Keralock

Koloriertes Haar braucht eine extra Portion Pflege, deswegen explizit darauf achten, dass man Pflegemittel aussucht, die speziell dafür gemacht wurden. Seit einiger Zeit benutze ich die Kombo von Keralock und bin sehr zufrieden.

Das Shampoo und der Conditioner gehören zu der Pflege für das kolorierte und/oder blondierte Haar und machen es um einiges weicher und samtiger. Auch für diejenigen, die ihr Haar fast jeden Tag waschen, wird das Duo gut passen, denn es ist sehr mild und doch sehr pflegend. Damit habe ich immer ein tolles Haargefühl.

Der Wimpernkleber “Duo Quick-Set Striplash Adhesive”

Wenn bei mir etwas Besonderes bevorsteht, greife ich immer zu False Lashes. Meine Favoriten sind nach wie vor die Wimpern von Ardell. Sie sind schön, halten lange und es gibt eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen.

Doch damit solche Wimpern sicher halten und den ganzen Tag Freude machen, braucht man einen zuverlässigen Wimpernkleber. Seit längerem benutze ich den wohl berühmtesten DUO Kleber. Er ist wirklich toll. Doch jetzt wurde sogar er besser. Es wurde nämlich eine brandneue Version herausgebracht. Der neue DUO Striplash Adhesive ist noch zuverlässiger und was total wichtig ist, er trocknet noch schneller. Es geht so schnell und so einfach. Mit dem praktischen Applikator lässt sich der Kleber präzise auftragen, was das Ganze noch unproblematischer macht.

Es gibt nach wie vor zwei Versionen des Produkts, die transparente und die schwarze. Ich habe und benutze beide. Doch in die Juni Favorites habe ich einfach mal die schwarze Version gepackt. Weil sie im Sommer noch besser wirkt und die Augen noch mehr betont, ohne wirklich nach einem Klebesstreifen auszusehen.

Kur mit Farbauffrischung “Care + Color” von Keralock

Alle Blondinen werden mich sehr gut verstehen können, denn es gibt nichts schlimmeres, wenn das blondierte Haar einen Gelbstich bekommt. Um dem vorzubeugen oder es zu neutralisieren sollte man regelmäßig eine Tönung machen lassen. Für zwischendurch gibt es aber etwas für Zuhause, um das schöne Ergebnis länger zu haben. Ich mag es einmal pro Woche die Kur von Keralock aufzutragen, die nicht nur meine Haare nach dem Waschen pflegt, sondern auch den Gelbstich neutralisiert. Das Gute daran ist, dass man selbst entscheiden kann, wie viel Lilapigment man braucht, je nach gewünschtem Ergebnis. Die Kur ist ein Muss für alle, die ein schönes kühles Blond bevorzugen.

Wie ihr seht, gab es diesmal kaum Makeuplieblinge, denn ich war so ziemlich mit einer guten und für den Sommer passenden Pflege beschäftigt. Manchmal ist es gar nicht verkehrt, denn die Haut und die Haare richtig zu pflegen bedeutet, weniger mit Makeup zu kaschieren und schöne und gepflegte Haare zu haben, die meistens kein besonderes Styling brauchen. Seht ihr das genauso?

 

Lieben Gruß,

Daria

 

* einige Produkte wurden mir als PR Samples zum Testen zugesendet. Alle Meiningen sind allerdings meine eigenen und wurden auf keine Art und Weise beinflusst.

5 Kommentare

  1. 25. Juli 2019 / 16:51

    Ahava is an awesome brand- I need to get more of their stuff, for sure. Thanks for sharing your picks, lady! Happy Thursday!

    -Ashley
    Le Stylo Rouge

  2. 28. Juli 2019 / 20:40

    I love that the essence is overall good for your skin. Pretty cool that these products are multi-purpose into one product. Thanks for sharing all of these beauty products. I need to check them out!

    Nancy ♥ exquisitely.me

  3. Melissa Kacar
    29. Juli 2019 / 20:11

    I never heard of any of these products before, thanks for sharing your thoughts on them! 🙂

    melissakacar.blogspot.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.